GOLFplus Kopf

Gif Animated Buttons by Vista-Buttons.com v5.7

 Archiv

Fünf Sterne und mehr...
 

HOTEL PUENTE ROMANO MARBELLA

 ***** GRAND LUXE

 Dass Marbella ein unbedeutendes Fischerdorf war bevor es in den 60er und 70er-Jahren vom Jetset vereinnahmt wurde ist eine schlecht recherchierte Behauptung, denn die Römer, die Westgoten und die Araber haben dort bereits ihre Spuren hinterlassen und prägen noch heute das bezaubernde Bild der Altstadt Marbellas mit seiner Stadtmauer (Bild rechts).


 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Brücke unweit der Küste, (Bild links) die einst als Teil der Via Augusta Cädiz mit Rom verband, wurde  Kristallisationspunkt und Namensgeber einer Hotelanlage in Marbella, die ihres Gleichen sucht in Spanien und anderswo in Europa.
Das
fünf Sterne HOTEL PUENTE ROMANO.

Prinz Alfonso von Hohenlohe

Prinz Alfonso de Hohenlohe, (Bild rechts) der mit dem von ihm gegründeten "Marbella Club Hotel" lange Mittelpunkt des Jetset in Europa und besonders im südlichen Spanien war, verfolgte die Idee unweit des Marbella Clubs eine luxuriöse Apartmentanlage zu bauen.

1974 entstand an der  "Puente Romano" (römische Brücke, Bild oben) eine der exklusivsten Wohnanlagen Marbella´s.
Einer der gern und oft gesehenen Gäste im Marbella Club, Mouaffak AI Midani, der durch Erzählungen Prinz Alfonsos Interesse an Puente Romano fand, erstand die Apartmentanlage um sie in ein luxuriöses Resort-Hotel in traumhafter Umgebung umzuwandeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schon der Prinz hatte das 55.000 qm große Resort als "eine zum Mittelmeer offenen subtropischen Parkanlage" konzipiert und lies sie mit Bäumen und Büschen bepflanzen, die er aus aller Welt zusammengetragen hatte.
Inmitten eines Parkt mit 400 Pflanzen- und Baumarten ist ein Andalusisches Dorf im 5-Sterne Grand Luxe Standard entstanden, das 1979 als Hotel Puente Romano eröffnet wurde und zur den "LEADING HOTELS OF THE WORLD" gehört.
 

HOTELANLAGE UND ZIMMER

Die vom Architekten Melvin Villarroel konzipierte Anlage umfasste damals 184 Zimmer, die wegen ihres ursprünglichen Zwecks mit 45-55qm extrem großzügig geschnitten waren, alle ausgestattet mit großen Balkonen oder Terrassen, ein Novum.
(Bild links: Ausschnitt der Hotelanlage im Strandbereich mit Restaurants und Pool).

Das Puente Romano war seit seiner Eröffnung Treffpunkt der großen Welt, auch weil der im Hause befindliche Regine's Nachtclub eines der "IN" Lokale im südlichen Spanien war.
In den Jahren 1992 und 1994 wurde das Resort um weitere Zimmer und Suiten und die Imperial Suite, sowie um den am Ozean gelegenen Beach Club mit Restaurant und Pool erweitert.
Heute bietet das Hotel 285 geräumigen Zimmer und Suiten, die sich auf 27 terrassenförmig angelegte Villen in dreigeschossiger Bauweise verteilen.
In einer grünen Insel findet der Gast Entspannung ohne auf die Annehmlichkeiten eines Luxushotels der Spitzenklasse verzichten zu müssen.

Doch alles hat seine Zeit und auch die Karawanen der feinen Welt ziehen weiter. Es wurde etwas stiller um Marbella und das Puente Romano blieb davon nicht verschont.

RENOVIERUNG UND NEUE LEITUNG

Im Jahr 2006 wurde deshalb ein ehrgeiziges Renovierungsprojekt gestartet und im Jahre 2008 abgeschlossen. Nun hat das Hotel einen neuen, 1200 qm großen luxuriösen SPA Bereich und alle Zimmer- und Suiteneinheiten wurden "verjüngt".
Im Rahmen der Renovierung erfolgte auch eine Neuausrichtung der gesamten Restauration und in den Räumen des ehemaligen "Regine's" entsteht ein neuer Lounge-Club.
Wir hatten Gelegenheit uns das Hotel anzusehen und einige Tage zu erleben. Unsere Eindrücke waren äußerst positiv. Die ganze Anlage stahlt den diskreten Charme eines eleganten Spitzenhotels aus, ohne aufgesetzt mondän zu wirken. Hier kann man sich richtig wie im Urlaub fühlen ohne "Kostümzwang".
Wer gerne elegant gewandet umherziehen möchte, mit Dinner Jacket, Lackschuhen und Dame in Abendrobe ins Restaurant oder in den Club gehen möchte, kann, aber muss nicht. Wir hatten eher den Eindruck dass diese Gäste in der Minderheit waren. Natürlich erfolgt schon über den Hotelpreis eine gewisse Selektion der Gäste aber alles ist relaxt. Hervorragend der Service in und um das Hotel diskret und effektiv.
Da die Hotelzimmer und Suiten in einzelnen Häusern im Park verteilt sind, ist zum Frühstück ein kleiner Morgenspaziergang erforderlich, der gegenüber dem Frühstück im Zimmer aber mit einen Frühstücks-Buffet-Erlebniss belohnt wird, das auch eine längere Anreise lohnend machen würde.
 

AUSSTATTUNG

Auf der Anlage stehen drei Swimming Pools mit kostenfreien Sonnenliegen und Frotteetücher (Links der Beach-Club nur für Hotelgäste) zur Verfügung, die sich in den Gartenanlagen des Resorts und am Beach Club befinden. Zwei davon sind während der kalten Jahreszeit beheizt.

Am Sandstrand des Hotels gibt es Sonnenliegen, Sonnenschirme, Fotteetücher kostenfrei für Hotelgäste.
Ein Getränke Service hilft gegen den Durst.

Wassersport wird saisonal auf der linken Seite des Strandes angeboten.
Es gibt Jet-Ski, Kayak, Wasser-Ski, Parasailing, Katamaran, Windsurfing und Motorboot Ausflüge.

Saison ist ungefähr von Mitte April bis Oktober, von 11.00 bis 18.00 Uhr täglich.
 

TENNIS

Der Tennis & Fitness Club des Hotel Puente Romano bietet zehn Plätze, acht Sandplätze und zwei Hartplätze), ebenso einen Centrer Court, das über 2.000 Besuchern Platz bietet, und hat auch vier Paddle Plätze.
Der Tennis & Fitness Club ist eine in Spanien anerkannte Institution, wo neben internationalen Turnieren auch Konzerte von internationalem Rang im Sommer stattfinden.
Tennis und Paddle Professionals stehen den Gästen und Mitgliedern zur Seite, vom Anfänger bis zum weit fortgeschrittenen Spieler.


 

FITNESS

Im Tennis & Fitness Club befindet sich auch ein modernstes Fitness Zentrum mit TechnoGym Geräten.
Weiterhin stehen ein Pilates Raum, ein Aerobic Raum, ein Spinning Raum, Massageräume, ein Türkisches Bad und Saunas (für Ihn und Sie) zur Verfügung.

Viele Kurse stehen den Gästen und Mitgliedern regelmäßig zur Auswahl, wie Yoga, Spinning, Pilates, Aerobics, u.a. Personal Trainer sind verfügbar um die persönliche Fitness zu verbessern und um professionelle Anweisungen zu erhalten wie die Geräte korrekt angewendet werden.

 
GOLF

Hotel Puente Romano und das Schwesterhotel Marbella Club besitzen einen eigenen Golfplatz, das Marbella Club Golf Resort.

Der Platz liegt ca. 20 Minuten vom Hotel entfernt, in den Hügeln um Benahävis, inmitten herrlichster Natur, wo die Spieler den Blick auf die Berge und das Mittelmeer genießen können.
Der 18-Löcher Golfplatz wurde designed von Dave Thomas und bietet besondere Raten, bevorzugte Reservierungen und Tee-Off Time Vergabe.
Ein kleines aber feines Clubhaus und ein excellenter rund-um-Service erfreut den Golfer.
Im Hotel können die Gäste des Puente Romano beim Concierge auch andere Golfplätze in der Umgebung buchen.
Das Hotel kooperiert mit den besten Plätze in der näheren Umgebung (siehe Tabelle links).
Hausgäste genießen dort spezielle "Gast Privilegien" und bezahlen Greenfees zu reduzierten Preisen.
Golf Pros und Übungsstunden können für das Marbella Club Golf Resort und andere Plätze über uns gebucht werden.

Lesen Sie mehr über Golf.

RESTAURANTS

Auch wenn es um die leiblichen Genüsse geht braucht der Gast nichts fürchten. Mehrere Restaurant bitten Alles für verwöhnte Gäste:

Das "Café El Puente"
an der antiken römischen Brücke gelegen mit Terrasse und herrlichem Blick auf die Gärten. Hier findet der Gast das opulente Frühstücks-Buffet.
Im Bistro des Cafés gibt es darüber hinaus von 11.00 bis 23.00 Uhr eine durchgehende Küche mit kleinen Gerichten, lokalen und internationalen Spezialitäten.

Im "Beach Club"
an der Strandpromenade, mit Blick auf das Meer kann ebenfalls vom Buffet gefrühstückt werden.
Die "Pool Bar" bietet dort von 11.00 bis 18.00 Uhr kalte und heiße Getränke, Eiscreme und Desssert.
Berühmt ist im "Beach Club" das Mittags Buffet mit seiner exzellenten Auswahl, von frischen Hummer und besten Fisch-und Fleischzubereitungen vom Grill.
Am Abend verwandelt sich der Beach Club in das...

 

Das "Restaurant Roberto"
ein elegantes Italienisch-Mediteranes-Restaurant mit 100 Plätzen bietet hausgemachte Pasta-Pasta-Gerichte, frischen Fisch und beste Fleisch vom Grill und ein unvergessliches Ambiente direkt am Strand mit Meeresrauschen und Sternenhimmel.

Gelegenheiten zum Essen und Vergnügen gibt es auch auf der...

"La Plaza Romana"
inmitten der Anlage, oder im
"Chiringuito" dem trendigen Strandrestaurant, das sich am Strand neben dem Puente Romano
befindet.
Die "Suite del Mar"
bietet am Abend eine Menue á la Carte mit Fusion Küche.

In der "Suite" gibt es von 21.00 - 1.00 Uhr Asiatische Gerichte.
Dort befindet sich auch

der Trendsetter in Marbella´s Nachtleben die "Disco Lounge" mit internationalen DJs, bis 4.00 Uhr geöffnet.


KONFERENZ ZENTRUM

Puente Romano bietet auch ein modernes Konferenz Zentrum mit einer Kapazität von bis zu 650 Personen für Konferenzen, Ausstellungen, Incentive Veranstaltungen, Produkt Präsentationen, und Konzerte, wie auch für elegante Bankett Veranstaltungen. Es wird als die beste seiner Art in Marbella angesehen.
Das Zentrum verfügt über einen großen Ballsaal (Salon Andalucia), der in fünf große Konferenzräume unterteilt werden kann.
Nebenan gibt es noch zwei Konferenz-Räume von je 60m2.
Die  Außenanlagen beinhalten zwei typisch andalusische Patios für Außen-Veranstaltungen und für Kaffeepausen, und sind ein stilvoller Rahmen für Hochzeiten. Angenehm ist das Parken im Parkhaus unter der Ballsaal.
Der Salon Andalucia ist geeignet für elegante, festliche Bankette, wie auch für Konferenzen.

SONSTIGE INFRASTRUKTUR

Natürlich gibt es im Puente Romano eine Auswahl von exklusiven Boutiquen, Friseur (unisex), Blumenladen, Bank mit 24h Bargeld, Zeitungen/Drogerie-Artikel, einen 24h Concierge Service, Arzt mit 24h Bereitschaft, Autovermietung und Taxi Stand.
Kostenfreie Tiefgarage und Parkplätze werden 24h mit Kameras Überwachung.

Kostenfreie Nutzung der Computer und Internet im Business Center und Business Center Services versteht sich ebenso wie der Kostenfreie WIFI Internet Zugang von allen Zimmern und öffentlichen Bereichen.
Eine Babysitting Service gibt es auf Anfrage. Einen Kids Club für Kinder von 3 bis 10 Jahre während der Hochsaison, in ein separates Kinderbecken.
 

DIE PREISE

Dass ein Hotel dieser Art nicht ganz billig ist versteht sich.
Dafür erwarten Sie aber auch Zimmer in einer Qualität und Ausstattung die keine Wünsche offen lassen. (Bild rechts das Standard-Doppelzimmer).

Die Preise im Puente Romano liegen zwischen 190 Euro für ein Einzelzimmer in der Nachsaison (HS 365 Euro) und dem "Double Superior mit Sitz-Area" für 242 Euro in der Nachsaison (HS 450 Euro) bis hinauf zur "Imperial Suite Beach Front mit Sauna" für 1400 Euro in der Nachsaison (HS 2600 Euro) für eine Übernachtung pro Person.

Frühstücks Buffet wird mit 28 Euro berechnet.
Halbpension mit + 92 Euro und Vollpension mit + 132 Euro.

Tennisplätze  kosten 23 Euro für 50 Minuten.
Das Greenfee für den Marbella Club Golf Resort kostet 65 Euro.


EIN WENIG GESCHICHTE

Im Jahr 1992 war der Centercourt des Tennis Clubs, mit einer Kapazität von über 2000 Sitzplätzen Austragungsort für das erste Konzert einer mittlerweile bekannten Serie von Konzerten internationaler Künstler, mit Montserrat Caballe. Es folgen Konzerte mit Jose Carreras, Ray Charles, BB King, Paco de Lucia, Van Morrison, Grace Jones, und anderen.
Im gleichen Jahr gewann das Hotel Puente Romano den 1. Preis Spaniens für die gebotenen Speisen "1° Premio de Alimentos de Espana" des "Ministerio de Agricultura".
In 2000 trainierte und wohnte die Australische Mannschaft des Davis Cup im Resort, um am Davis Cup in Barcelona teilzunehmen.
Seit 2004 findet im Puente Romano regelmäßig der Nations Senior Cup unter Teilnahme bedeutender Tennisstar-Veteranen, wie John McEnroe, Boris Becker, Emilio Sanchez Vicario, Mats Wilander, Jim Curier, Thomas Muster, Yannik Noah und vielen anderen statt.

2004 feiert das Hotel Puente Romano seinen 25. Geburtstag mit einem Eventkalender der Spitzenklasse: Februar: Ein konzertantes Dinner im Salon Andalucia mit Andrew Lloyd Webber; April: Gala Dinner und Musical "Chicago" des West Ends aus London; Juli: Konzert mit Blondie im Centercourt des Tennis Club; Konzert mit Dionne Warwick im Centercourt des Tennis Club; 5. Nations Senior Tennis Cup; August: Konzert mit Van Morrison im Centercourt des Tennis Club; Oktober: 1. Gala Wohltätigkeitsabend mit Aufführung der "West Side Story" zur Unterstützung der Stiftung Ihrer Königlichen Hoheit Königin Sofia Fundacion Reina Sofia, Proyecto Alzheimer.

In jedem Jahr findet seitdem ein solches Benefiz Event statt, wonach das Hotel Puente Romano als Wohltäter "benefactor" des Proyecto Alzheimer (www.fundacionreinasofia.es) auf der Website benannt wird.
Am 24. März 2007 fand im Hotel Puente Romano der Gala Wohltätigkeitsabend zu Gunsten der Fundacion Reina Sofia, Proyecto Alzheimer, statt, am 31. Juli das Konzert mit Lionel Richie und am 08. August das Konzert mit Liza Minnelli im ausverkauften Centercourt des Tennis Clubs. Von 05. bis 07. Oktober 2007 fand schließlich das Marbella Film Festival im Conference Center des Puente Romano statt.

NAMEN AUS DEM GÄSTEBUCH DES HOTELS

Liza Minnelli, Don Johnson, Lionel Richie, Gina Lollobridigda, Farah Diba, Duran Duran, Phil Collins, Police, Alain Prost, Shirley Bassey, Rod Stewart, Sean Connery, Yannick Noah, Ilie Nastase, Björn Borg, Demis Roussos, Baron Thyssen, Montserrat Caballe, Princess Soraya, Julio Iglesias, Mike Fratello, Jose Maria Olazabal, Chris Evert, Martina Navratilova, Alain Delon, George Hamilton, Elizabeth Taylor, Barbra Streisand, Elsa Martinelli, Arantxa Sanchez Vicario, Gabriela Sabatini, Yves Montand, Tom Cruise, Boris Becker, Vidal Sassoon, Princess Birgitta of Sweden, Adnaan Kashoggi, Count Jaime de Mora y Aragon, Jose Luis Moreno, Antonio Ruiz,Pele, Christina Onassis, Franz Beckenbauer, Princess Sophia von Habsburg, Genne Hackman, Enrique Iglesias, Antonio Banderas, Melanie Griffith, Ray Charles, Jose Carreras, George Benson, Tom Jones, Frank Sinatra Jr., Henri Leconte, Jim Courier, Craig David, Guillermo Vilas u.v.m.
 


Hotel Puente Romano *****Grand Luxe
Carretera de Cadiz, km 177 - oder - P.O. Box 204 29602 Marbella - Malaga Spanien
Web site:www.puenteromano.com

Anfragen auch über:
Hotel Puente Romano Marbella  c/o The Pinnacle, Martinstraße 20, 40223 Düsseldorf
Tel: 02 11- 13066 756 Fax: 02 11 - 130 66 755, Mail: puenteromano@the-pinnacle.de

Besitzer: Al-Rima, S.A.; Architekt: Melvin Villarroel; Gartenarchitektur Prinz Alfonso von Hohenlohe, Geschäftsführender Direktor: Rüdiger C. Hollweg.
Kreditkarten: American Express, Diners Club, JCB, Eurocard, Mastercard, Visa, Access. Mitgliedschaften: The Leading Hotels of the World, Great Hotels of the World

Text & Fotos:
Jürgen E. Metzger mpb-press und
Hotel Puente Romano
Zurück zur Homepage