GOLFplus Kopf


Gif Animated Buttons by Vista-Buttons.com v5.7

Archiv

Urlaub im Paradies:

Mit Stil und Tradition bietet das Luxushotel

Reid's Palace Urlaub für Golfer und andere Genießer



Das Reid's Palace Hotel, 1891 von dem Schotten William Reid als gepflegtes Urlaubsresort gegründet, gehört sicher zu den schönsten Hotel auf unserem Globus. Umgeben von mehr als 40.000 Quadratmeter großen duftenden, botanischen Gärten, in denen sich hängende Weinreben mit herrlichen Geranien, Hibisken und Salbei vermischen bietet es "Urlaub im Paradies". Das Hotel liegt an einer Landzunge auf einem Felsen, von dem aus man die Bucht von Funchal und die ruhigen Gewässer des Atlantiks überblicken kann. Das Reid's befand sich lange im Privateigentum zweier Hoteliers, hat aber in den letzten Jahren mehrfach den Besitzer gewechselt. Inzwischen gehört es zur Orient-Express Hotels Ltd Gruppe, zu der auch das Ritz Hotel in Madrid, das Cipriani in Venedig und das British Pullman gehören.
Die Räumlichkeiten des Reid's signalisieren Großzügigkeit und Eleganz eine Mischung aus zeitgenössischem Komfort und einer Eleganz, die an die Zeiten Edwards VII. erinnert.

Das Hotel bietet eine ruhige und kultivierte Atmosphäre. Für seine Gäste ist es der perfekte Ort zum Entspannen; von hier aus entdecken sie die Schönheit der Pflanzen- und Vogelwelt, die Madeira so zauberhaft macht.

 

Die Cocktail-Bar ist Treffpunkt zur „Blauen Stunde".

Der Speisesaal der traditionsreiche Rahmen fürs große Diner. Auf Wunsch werden alle Mahlzeiten in den luxuriösen Gästezimmern und auf den Terrassen der Suiten serviert.

Zwei beheizte Meerwasser-Pools und stilvolle Restaurants bieten freie Aussicht auf den Atlantik.

Ruhe und Erholung in atemberaubender Klippenlage und paradiesischer Umgebung - für zahllose Gäste aus aller Welt haben sich seit der Hoteleröffnung im November 1891 Ferienträume erfüllt, für Könige, Prinzen, Politiker und Künstler.
Freilich hat sich im Lauf der hundertjährigen Geschichte im Reid's manches geändert. Da wurde um- und angebaut, Altes stilgetreu restauriert und Neues liebevoll gestaltet. Und das Hotel mit jenem Komfort ausgestattet, der allerhöchsten Ansprüchen gerecht wird.

Gleichgeblieben aber sind die britische Tradition und die einzigartige Atmosphäre der Ruhe und Gelassenheit, der Geborgenheit und des Verwöhntwerdens.


Im Reid's heißt das Zauberwort genießen. Zum Beispiel den Ausblick von den eleganten Gästezimmern und luxuriösen Suiten auf den vier Hektar großen tropischen Hotelgarten und die Weite des Atlantiks.

Die Tradition des Five o'clock teas, die auf der Terrasse zelebriert wird, ebenso wie die Gaumenkitzel der innovativen französischen Küche im Gourmet-Restaurant „Les Faunes" oder der portugiesischen Spezialitäten im „Villa Ciff'-Restauran". nicht zuletzt die Großzügigkeit und Eleganz des Speisesaals, wo man im Schein der Kristallüster und zu den Klängen des hauseigenen Orchesters diniert.

Auch für Kinder - in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern - ist jetzt im Reid's bestens gesorgt: mit separatem Essen, separaten Spielräumen und Betreuung durch hauseigene Kindergärtnerinnen. Erholung für jung und alt also.
Und Sport nach Lust und Laune: Eingebettet in das duftende Blütenmeer der Parkanlagen liegen die beiden Tennisplätze sowie zwei große beheizte Swimmingpools mit Sauna und Massage-Einrichtungen.

Tief unten, in den Klippen, füllt sich ein Naturschwimmbecken bei Flut mit erfrischendem Meerwasser. Bootsfahrten, Segeln, Windsurfen, Wasserski, Hochseefischen - Langeweile ist im Reid's kein Thema. Dafür sorgt ein umfangreiches Aktivitätenprogramm.

Golfspielern etwa hat das Hotel mit zwei der schönsten Plätze Europas ganz Besonderes zu bieten: den 18-Loch-Golf-platz in Santo da Serra (im Ausbau auf 27 Löcher), von Robert Trent Jones konzipiert, und den kürzlich eröffneten 18-Loch-Golfplatz in Quinta Palheiro, eine Viertelstunde von Funchal entfernt.

Wer lieber wandert, wird die Levadas, die inseltypischen Bewässerungskanäle, für sich entdecken, die das gesamte Eiland durchziehen. Zu entdecken und zu erkunden gibt es vieles auf Madeira. Steile Gebirge, tiefe Schluchten, verwunschene Dörfer. Den Duft von Jasmin und Orchideen, das Aroma frischgepflückter Guaven, Papayas und Bananen. Und beim Shopping-Bummel in Funchal die typischen Madeira-Stickereien, die Azulejos, bemalte portugiesische Kacheln, und die vollmundigen Malvasia-Weine -Erinnerungen an einen Traumurlaub auf der „Insel des ewigen Frühlings", im Garten Eden des Reid's.

Kontakt:
Reid's Palace Hotel,
Estrada Monumental 139,
9000-098 Funchal, Madeira, Portugal
Tel: +351 291 71 71 71
Fax: +351 291 71 71 77
E-mail: reservations@reidspalace.com

Text: J. E. Metzger
Fotos: Reid´s Hotel
Zurück zur Homepage