GOLFplus Kopf

Gif Animated Buttons by Vista-Buttons.com v5.7

Golftage München 2018:


Startschuss in die Golfsaison 2018

Für viele Golfer im süddeutschem Raum sind die Golftage München, der Startschuss für die neue Golfsaison. Zusammen mit der Freizeitmesse f.r.e.e. wurden 2018 im Messegelände München Riem 135.000 Besucher gezählt.
Auf den Golftagen München, die ihre Pforten für 3 Tage, parallel zur f.r.e.e., geöffnet hatten, präsentierten 155 nationale und internationale Aussteller ein buntes Spektrum, rund um den kleinen weißen Ball. Es gab Vieles zu entdecken, manches Schnäppchen lockte zum Kauf.


Golfer aus Süddeutschland und angrenzenden Nachbarländern konnten auf der Driving Range die neuesten Schlägergenerationen namhafter Hersteller testen. Groß war das Interesse der Besucher für die vielfältigen In- und Ausländischen Reiseangebote.
Auch Schnäppchen-Jäger, die Produktangebote mit Messerabatten suchten, wurden nicht enttäuscht.
Stammaussteller und zahlreiche Neuaussteller lobten die angenehme Atmosphäre zwischen interessierten Besuchern und Ausstellern.

Mein persönlicher Eindruck: “Die Golftage München entwickeln sich immer mehr zu einem Familientreff der Golfer“.

Beim alljährlichen Nord-Süd-Schlager zwischen den Besuchern der Hanse Golf in Hamburg und der Golftage München, einem Nearest to the Pin Wettbewerb, konnten die Münchner ihre im Vorjahr erlittene Niederlage ausgleichen. Die Golfer aus dem Süden Deutschlands hatten 2018 mit 47.450 Punkten gegen die Hamburger mit 38.190 Punkten die Nase vorne.

2019 feiern die Golftage München bereits das 10-jähriges Jubiläum, der Messe-Termin für 2019 steht bereits fest, 22. bis 24. Februar 2019.

Bei meinem Messe-Bummel sind mir persönlich nachstehende Aussteller und Angebote aufgefallen:

  • Leisure Breaks, Guide for Free Golf veranstaltet 2018, anlässlich des 15-jährigen Jubiläums eine Golfturnierserie für Jedermann: das „Race to Fleesensee“ mit 15 Qualifikations-Turnieren in Deutschland.

    weitere Infos: www.leisurebreaksinternational.com

     

  • GC Schloss Maxlrain, nach der gelungenen Premiere 2017, veranstaltet am 22.4. sein zweites Golf-Triathlon Turnier: 9 Löcher Speed Golf, 9 Löcher Fußball- Golf, 9 Löcher Frisbeegolf

    weitere Infos: www.golfclub-maxlrain.de

     

  • Klemm der stehende Putter, der bereits vor einigen Jahren vorgestellte Putter ist jetzt in 6 verschiedenen Farben lieferbar

    weitere Infos: www.klemm-putter.de

     

  • Massagegerät Thermofit, eine Entwicklung aus der Schweiz, auch bei European-Golf-Turnieren zur Regeneration im Einsatz

    weitere Infos: www.thermofit.swiss

     

  • Golfartikel Hilbrand, Dr. Cool Towel, ein neuartiges Tuch zur Kühlung, während der Golfrunde einsetzbar

    weitere Infos: www.golf-hilbrand.com

     

  • MB Design, Leder-Bags, mit ausgefallenem Design, auch Einzelanfertigung, eine interessante Geschenkidee

    weitere Infos: www.paolo-truffelli.de

     

  • Dr. Lenhart´s MT Technologie, Einlegesohlen für Golfschuhe, zur Harmonisierung des Bewegungsablaufs und Entlastung von Gelenkstrukturen

    weitere Infos: www.drlenharts.com

     

  • Troia Golf Resort, Portugal, verschiedene Golfpakete, 3 Nächte und 2 GreenFees ab € 204,-

    weitere Infos: www.troiaresort.pt

     

  • Greensgate Gold & Leisure Resort, Tschechien-Pilsen, Golfpakete im Hotel am Golfplatz,
    z.B. Play and Stay (Mo-Do) , 2 Personen, ab € 168,-

    weitere Infos: www.greensgate.cz/de

     

  • Golf-Hotel Fahrenbach, im Naturpark Fichtelgebirge
    Golf-Pakete und Golf-Safaris: 3Tage/2Übernachtungen ab € 290,-

    weitere Infos: www.golfhotel-fahrenbach.de.
     

  • Natur-Hotel Enzianhof, Steiermark/nahe Graz, Golfpakete: z.B. 7Tage/5 Greenfees mit
    Halbpension und Fahrservice zu den Golf-Clubs ab € 815.-

    weitere Infos: www.enzianhof.at

     

  • Golf in Austria, Anbieter von Hotels incl. Golfpaketen in Österreich

    weitere Infos: www.golfinfo.at

     

  • Emilia Romagna Golf, Anbieter von Golf-Paketen für die Emilia Romagna (Italien)

    weitere Infos: www.emiliaromagnagolf.com



Text: Klaus Pfeffermann
Fotos: Karin Pfeffermann,
Golftage München,
besuchte Aussteller

 


 

zurück zur Homepage