GOLFplus Kopf

Gif Animated Buttons by Vista-Buttons.com v5.7

Orientierung im Spiel:

Approach G3 und G5, neue GPS-Golfcomputer von Garmin


Mit den neuen Approach G3 und Approach G5 schlägt Garmin, der Weltmarktführer in Sachen mobiler Navigationslösungen und Spezialist für GPS Sportcomputer, nicht nur bis aufs Green – mit ihren praxisnahen Funktionen sind die beiden neuen GPS Golfcomputer wahre Volltreffer!
Auf beiden Approach-Modellen sind tausende Golfplätze in ganz Europa mit präzisen Entfernungsangaben und Plänen der Fairways vorinstalliert, so dass man sofort starten kann. Zusätzlich warten die beiden Golfwunder noch mit weiteren sinnvollen Funktionen, wie der digitalen Scorecard und diversen Auswertungsmöglichkeiten auf. Auspacken – einschalten – abschlagen.


Garmin erweitert die Auswahl seiner GPS-Sportcomputer um zwei komplett neue Modelle. Während mit den Serien Forerunner, Edge und FR60 vorrangig Ausdauersportler bedient werden, kommen jetzt GPS-Golfcomputer dazu.
Äußerlich ähneln Approach G3 und G5 den Modellen der Outdoor-Geräteserien
Dakota und Oregon, aber „innerlich“ sind es komplett andere Geräte!

In den robusten, wasserdichten (nach IPX7) Gehäusen stecken ganz neue Funktionen, die speziell und ausschließlich für Golfer entwickelt wurden.

 

 


Statt Landkarten sind auf den Golfcomputern mehrere tausend Golfplätze in Europa vorinstalliert (für Deutschland über 800 der knapp 800 verbandsmäßig organisierten Plätze).


Diese Platzdaten – sowie alle zukünftigen Updates – stehen den Besitzern eines Approach komplett kostenfrei zur Verfügung!

Jeder Golfplatz und sogar jedes einzelne Fairway (Spielbahn) lässt sich zur Orientierung in einer praktischen Übersicht  darstellen.


Zusätzlich gibt es eine spezielle Green-Ansicht, in der sich der Pin einfach und bequem über das brillante Touchscreen-Display auf dem Green verschieben und sich die Position des Lochs auf die tagesaktuelle Position einstellen lässt.

 

 

 

Technische Daten:

• Golfplätze in Europa bereits vorinstalliert (ca. 800 Plätze in Deutschland)
• Approach G3: Brillantes 2,6-Zoll Touchscreen-Farbdisplay (240 x 160 Pixel); 155 Gramm; 97 x 33 x 53 mm
• Approach G5: Brillantes 3-Zoll Touchscreen-Farbdisplay (400 x 240 Pixel), 193 Gramm; 114 x 35 x 58 mm
• USB Anschluss für Verbindung mit Computer (PC und Mac)
• Auswertungssoftware Garmin „Approach Scorecard“ für den PC
• Batteriestandzeit (2 x AA): bis zu 17 Stunden (je nach Batterie und Benutzung)
• Gürtelclip und Halterung fürs Golfcart sind bei beiden Modellen im Lieferumfang enthalten


Dank des integrierten GPS-Empfängers wissen der kleine Approach G3 und sein “großer Bruder“ Approach G5, immer exakt, wo der Spieler sich gerade befindet. Dadurch lässt sich über ein einfaches Antippen auf dem Display die Entfernung zu einem beliebigen Punkt auf dem Fairway metergenau messen.
Dem Spieler ermöglicht dies eine präzise Einschätzung des kommenden Schlages. Natürlich kann die geschlagene Länge eines Balles auch im Nachhinein nachvollzogen und mit der des Gegners verglichen werden.
Beim direkten Vergleich mit anderen Golfern hilft die integrierte digitale Scorecard-Funktion für bis zu vier Spieler.
 
Das Approach G5 bietet sogar noch weitere Auswertungsmöglichkeiten:

So errechnet es die Garmin Golf GPS-Geräte Approach G3 (links) und Approach G5 mit Darstellung von Fairways Green-Ansicht mit verschiebbarem Pin und Entfernungsangaben durchschnittlich geschlagene Weite pro Drive, dokumentiert die Annäherungsschläge oder die Zahl der benötigten Putt-Versuche pro Loch.
Diese Informationen sind aber nicht nur auf dem Gerät einsehbar. Wird der Approach über den integrierten USB-Anschluss mit dem heimischen Computer verbunden, so startet die auf dem Gerät gespeicherte Auswertungs-Software „Approach Scorecard“ automatisch. Eine Installation auf dem PC ist nicht nötig.

Ambitionierte Spieler haben somit Zuhause und auch auf dem Platz immer den vollen Überblick über Trainingsfortschritte, Handicap und allen anderen wichtigen Informationen.

Man kann mit den neuen GPS-Golfcomputern Garmin Approach G3 und G5 sein Spiel besser analysieren und planen. Golfen gewinnt so eine ganz neue Dimension!
Beide Geräte sind seit kurzem auf dem Markt.



Empfohlene Verkaufspreise: 279,– Euro (Approach G3) und 379,– Euro (Approach G5) auf den Markt.


Weitere Informationen:
www.garmin.de

Der Hersteller, die US-Firma Garmin, ist globaler Marktführer im Bereich mobiler Navigationslösungen für die Bereiche Automotive, Outdoor & Fitness, Marine und Aviation. 1989 von Gary Burrell und Dr. Min Kao (Garmin) gegründet, zählt das Unternehmen mit aktuell nahezu 9.000 Mitarbeitern und Standorten in den USA, Taiwan und Europa zu den erfahrensten Herstellern im Bereich GPS-Technologie.

zurück zur Homepage