Gif Animated Buttons by Vista-Buttons.com v5.7

 

Verdura Golf & Spa Resort Sizilien


 

Die Umgebung
 
 

Sizilien die größte, gleichzeitig aber auch touristisch am wenigsten erschlossene Mittelmeerinsel wird durch das Verdura Golf & Spa Resort neues touristisches Interesse finden.

Wer das Resort zwischen den Zitrus- und Olivenhainen verlässt um die Umgebung zu erkunden hat hier den perfekten Ausgangspunkt.

Mit Unterstützung des Hotel oder eigenen Mitteln, kann man von Verdura aus die Insel mit ihrer großen geschichtlichen Vergangenheit erkunden.
 
 

 

 

Touren und Aktivitäten außerhalb des Resorts:


Das Verdura Golf & Spa Resort bietet eine Vielzahl an Ausflügen, an Land oder per Boot und stellt damit sicher, dass seine Gäste einen interessanten und unvergesslichen Urlaub verbringen:

 

- Hubschrauberrundflug über dem atemberaubenden Tal der Tempel
- Ausflug zur eleganten Stadt Taormia mit Abstecher zum Ätna und

  der Möglichkeit auf den warmen Hängen des aktiven Vulkans

  spazieren zu gehen
- Bootsauflug nach Lipari und Vulcano, zwei der wunderschönen

  Äolischen Inseln
- Ausflug zum dorischen Tempel von Segesta und zu der prächtigen

  mittelalterlichen Stadt Erice
- Ausflug zum Naturreservat Zingaro und zum Meeresmuseum

- Ausflug zur Barockstadt Siracusa, die von der UNESCO zum

  Weltkulturerbe ernannt wurde
- Bootsausflug zur Insel Pantelleria
- Führungen in Palermo, Monreale und Umgebung
- Tiefseefischen
- Reiten
 

 


Ausflugsziele in Sizilien


Sciacca

Die nächstgelegene Stadt ist der Fischerhafen Sciacca – das ideale Ziel für einen halbtägigen Ausflug. Sciacca wurde im 7. Jahrhundert auf einer Anlage von Thermalquellen und Steinen, die Richtung Meer leicht abfallen, angelegt. Die mittelalterliche Architektur ist oft noch erhalten, man kann aber auch die späteren Einflüsse des Barocks und arabische Einflüsse erkennen. Der Besucher kann dort wunderschöne sizilianische Töpferware kaufen.
 
Besonders interessant ist auch die Piazza di Scandaliato mit ihren Bars, Restaurants und Geschäften, die allesamt einen tollen Meerblick bieten. Der Duomo beherbergt Statuen von Antonino und Gian Domenico Gagini; das Museo Scaglione zeigt eine Sammlung von Kunst und Skulpturen aus dem 19. Jahrhundert. Und die Kirchen, die Baustile aus verschiedenen Zeiten vereinen, sind natürlich auch einen Besuch wert. Ende Februar wird in Sciacca Karneval gefeiert, der tausende von Besuchern anlockt: der Höhepunkt der Feierlichkeiten ist ein Umzug mit farbenfrohen Wägen, deren Vorbereitung Wochen in Anspruch genommen hat und die traditionelle Charaktere und Szenen darstellen. Die Karnevals-Woche findet ihren krönenden Abschluss in einem riesigen Langerfeuer.
 
Agrigent

Agrigent ist ungefähr 30 Kilometer vom Resort entfernt und bildet den Schlusspunkt eines interessanten archäologischen Pfades, der in Selinunt startet. Agrigent wurde 582 v. Chr. von einer Gruppe Siedlern an der Südküste Siziliens gegründet. Schon die Siedler erkannten, dass die Gegend um Agrigent ideal ist, um Oliven, Trauben und Getreide anzubauen. Die Stadt florierte und wurde zu einer der wichtigsten griechischen Städte im Mittelmeerraum.
 
Die Hauptattraktion ist das Tal der Tempel (Valle dei Templi), eine der eindrucksvollsten archäologischen Stätten Siziliens. Sie besteht aus den Ruinen von acht Tempeln, die zwischen 510 v. Chr. bis 430 v. Chr. zu Ehren der griechischen Götter, wie Zeus und Herkules, errichtet wurden. Der Concordiatempel gehört zu den besterhaltenen Tempeln der griechischen Antike. Jeder Tempel barg eine goldene Statue des Gottes, zu dessen Ehre er errichtet worden war. Die Tempel waren alle nach Osten ausgerichtet, so dass die Statue bei Sonnenaufgang aufleuchtete. Die beeindruckenden Säulen haben nichts von ihrer Anziehungskraft verloren.  Im Jahre 1997 wurden die archäologischen Stätten von Agrigent von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
Das Tal der Tempel ist auch Veranstaltungsort des jährlichen Fests der Mandelblüte, das im Februar statt findet und zu dem Folkloregruppen aus der ganzen Welt anreisen. Außerdem findet jedes Jahr im Juli das Blues, Wine & Soul Festival statt. Diese Veranstaltung ist eine gelungene Mischung aus internationalem Blues und Soul sowie sizilianischem Wein.
 
Geführte Ausflüge nach Sciacca und Agrigent können vom Concierge des Verdura Golf & Spa Resorts organisiert werden; alternativ organisiert das Resort auch jederzeit den Transport oder einen Mietwagen, so dass die Gäste die Insel auf eigene Faust entdecken können. Alle anderen Ausflüge können beim Concierge im Hauptgebäude gebucht werden.



Text: Jürgen E. Metzger und Ingrid Metzger
Fotos: mpb-press Jürgen Metzger und Rocco Forte Collecion
zurück zur Homepage