GOLFplus Kopf
 

Alfons Schuhbeck kocht für Sie


Rezepte des Starkochs für Golferinnen und Golfer zum Nachkochen und genießen

 

August 2008

 

Kuskussalat mit Fetakäse und Arganöl



Zutaten:

120 g Kuskus
175 ml Gemüsebrühe
1 entkernte rote Chilischote
150 g junge Selleriestangen mit Blättern
2 Tomaten
1 Salatgurke
2 Schalotten

100 g Fetakäse
je 80 g grüne und schwarze, entsteinte Oliven
1/2 TL Ras el hanout, ersatzweise Curry
2 bis 3 EL Rotweinessig
3 EL mildes Olivenöl
2 EL Arganöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle

1 Prise Zucker
1 TL fein geschnittene Minze
1 EL fein geschnittene Petersilie
1 EL Pistazien
1 EL Rosinen (in Hibiskustee eingeweicht)
1 EL gebräunte Mandelblättchen
 

Zubereitung:

Den Kuskus in 125 ml Gemüsebrühe bei schwacher Hitze aufkochen. Die Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen, dazu geben und den Kuskus etwa 7 Minuten quellen und dann auskühlen lassen.

Sellerie waschen, die Blätter abzupfen und beiseite legen, die Stangen in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, entstrunken, vierteln, entkernen und das Tomatenfleisch in Würfel schneiden. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln, den Fetakäse zerbröckeln. Die Oliven je nach Größe noch etwas zerkleinern.

Die übrige Brühe erwärmen, das Ras el hanout hinein streuen und einige Minuten darin ziehen lassen. Essig, Öl und Arganöl dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Zucker und den Kräutern abschmecken. Kuskus, Gemüse, Fetakäse, Oliven, Pistazien, Rosinen, Mandelblättchen und Marinade verrühren. Gegebenenfalls noch etwas nachwürzen.

 

alle Fotos dieser Serie: © Verlag Zabert Sandmann/Susie Eising,
erschienen in "Meine bayerische Küche" 

 

  mehr über Alfons Schuhbeck
Restaurant Schuhbecks, Bistro-Cafe Orlando und Partyservice
Schubecks Kochschule
Schuhbecks Gewürzladen

zurück