GOLFplus Kopf

Alfons Schuhbeck


Meine Küchengeheimnisse



JEM-gplo- Welcher Koch, Hobbykoch oder engagierter Genießer interessiert sich nicht für "Küchengeheimnisse". So ist es sicher kein Wunder, dass ich das neue Kochbuch von Alfons Schuhbeck sofort nach dem Auspacken verschlungen habe wie einen Krimi.
Auf 170 Seiten gibt der Meister aus seiner "Klatte" Geheimnisse preis, die helfen manches was uns beim Kochen bisher oft nicht gelingen wollte erfolgreich zustande zu bringen.
Sicher, kochen ist ein Lehrberuf, man kann es lernen. Vieles aber ist auch Erfahrung, die Erkenntnis aus Irrtümern aus denen man gelernt hat. Diese Erfahrung gibt Alfons Schuhbeck hier an seine Leser weiter. Das soeben neu erschienene Buch ist schon die dritte Auflage, ein Beweis dafür, dass sich viele für Schuhbecks Küchengeheimnisse interessieren.
 

Hobbyköche finden hier alles, was sie schon immer wissen wollten – und was Alfons Schuhbeck anders macht: Wie man Saucen und Dressings herstellt, worauf man beim Würzen achten sollte, wie man Fleisch perfekt brät oder welche Zutaten sich besonders gut kombinieren lassen.

Stichworte der Küchengeheimnisse:

Tomaten, Paprika & Chili, Kraut, Käse, Öl- &  Salatsaucen, Reis, Fisch & Meeresfrüchte, Rind & Steak, Schwein, Saucen, Geflügel.

Ob Pfefferrösti mit Lachs und Blumenkohlremoulade, pochierte Hähnchenbrust auf Morchel-Zitronen-Sauce mit Spargel oder süße Schlutzkrapfen mit Ricotta und Amarettibutter – sicher ist, dass man sich dank der vielen hilfreichen Tipps vom Meisterkoch garantiert über ein ideales Kochergebnis freuen kann.


 

In fast allen seinen Büchern predigt Schuhbeck die Einfachheit der regionalen Küche und beschreibt auch genau, was er darunter versteht.
Er versucht verständlich zu machen, warum das endlose Herumhantieren an den Zutaten eines Gerichtes kein besseres Ergebnis bewirkt; oft führt es sogar zum Gegenteil. Immer wieder warnt er vor dem »hochgeheizten heftigen Hitzeschock«, von dem es heißt, er schließe die Poren des Fleisches. "Nur sanftes Garen hebt alle Lebensmittel in die Höhe. Fleisch wird durch die lang anhaltende Höllenhitze, der es ausgesetzt wird, weder saftig noch gehaltvoll oder gar aromatisch. Sie bringt jede Sauce um ihren Wohlgeschmack", schreibt der Meister in seinem Vorwort.

In den Küchengeheimnissen geht Schuhbeck über seine bekannten Rezepte hinaus und beschreibt die von ihm entwickelten Methoden, ebenso wie kleine Tricks, Kniffe und Handgriffe, die manchmal auch durch andere Küchenfreunde - unbemerkt - an ihn herangetragen worden sind.

Aber "die Kenntnis des wertvollsten Geheimnisses nützt nichts, wenn dem Menschen am Herd die Liebe zu dem und die Sorgfalt für das fehlt, was er tut. Die Liebe zum Kochen vorausgesetzt, und mit der Kladde in der Hand sollte Ihnen etwas Tolles gelingen", sagt Alfons Schuhbeck zu seinen Küchengeheimnissen.
Das Buch ist wie fast alle Kochbücher des Verlages gut bebildert. Anhand von 80 klassischen Rezepten gibt Schuhbeck in ausführlichen Tipps die (Erfolgs-)Geheimnisse des jeweiligen Rezepts preis.

 

Ein schönes Buch und eine Geschenkidee mit der Sie guten Freunden eine Freude machen können.  

Erschienen im Verlag Verlag Zabert Sandmann München
ISBN 978-3-89883-277-9

Preis: Euro 19,95


 

  mehr über Alfons Schuhbeck
Restaurant Schuhbeck's, Bistro-Cafe Orlando und Partyservice
Schubecks Kochschule
Schuhbeck's Gewürzladen

zurück