Anzeige


GOLFplus Kopf

Gif Animated Buttons by Vista-Buttons.com v5.7

 

Deutscher Golf Verband (DGV)

„Corona – Pandemie“ DGV-Umfrage mit überraschenden Ergebnissen!

 (KPF) Die über 700 beim Deutschen Golfverband registrierten Golfanlagen wurden vom DGV in der Zeit vom 9. bis 28. Oktober befragt, welche Auswirkungen die Coron a-Pandemie in der Saison 2020 hatte.

DGV-UmfrageDie teilweise überraschend positiven  Umfrage-Ergebnisse wurden vom DGV vorgestellt. An der Umfrage nahmen 297 Entscheidungsträger von 41,1% der befragten Golfanlagen teil. DGV-Präsident Claus M. Kobold stellte das Ergebnis der Befragung Anfang Dezember vor:

„Die Ergebnisse unserer Befragung geben einen Einblick, wie Komplex die Auswirkungen der Corona-Krise unsere Gesellschaft  unsere Golfanlagen betreffen – in positiver und in negativer Hinsicht.“

 Die Zufriedenheit aus geschäftlicher Sicht :
Die Frage, „Wie zufrieden sind Sie in geschäftlicher Hinsicht mit der Saison 2020“ beantworteten knapp 80% mit zufrieden oder sehr zufrieden. Also deutlich positiver als noch im Vorjahr. Im DGV- Herbstbarometer 2019 waren es nur 66.1%

 Entwicklung der Einnahmebereiche:
Positiv deutlich gestiegen sind die Einnahmen in den Bereichen  Schnupperkurse mit 56.2% und  Platzreifekursen mit 57,0%.
Negative Entwicklungen gab es bei den Turnier-Einnahmen minus 84.0% und den Sponsoreneinnahmen 87.6%.

 Mitgliederentwicklung:
Die Frage an die Teilnehmer war: angestiegen, gleichgeblieben, abgenommen.  57.9% der Clubs meldeten  „angestiegen“. 
Erfreulich dabei, besonders die Altersgruppe der 26 bis 49 Jahre hat zugenommen.
Auch für 2021 erwarten 50% der Befragten wieder eine positive Entwicklung.

 Beibehaltung der Startzeitenregelungen:
Nach dem Lockdown im Frühjahr 2020 wurde, zur Steuerung und Überwachung des Spielbetriebes, eine einheitliche Startzeitenregelung vom DGV vorgeschlagen. 
93,4% der Clubs haben die Vorschläge eingeführt. 76.5% wollen diese bewährten Regelungen auch in der neuen Saison beibehalten.

 Stimmung auf den Golfanlagen:
Auf die Frage, hat sich die Stimmung, hat sich das Verhalten der Menschen untereinander auf den Golfanlagen verändert ?
Meldeten 32,3 % der Zusammenhalt, die Stimmung im Club hat sich positiv verändert.
Das Engagement im Club ist gestiegen meldeten 20,9%.
Keine Veränderungen konnten 31,3 %. feststellen.

 Auch, wenn uns die derzeitige Entwicklung der Corona-Pandemie-Zahlen  in Deutschland noch große Sorgen bereitet, die Golfclubs sehen mit Optimismus der Golfsaison Saison 2021 entgegen.

                                                                                                                                 Fotos: DGV

 

Anzeige