GOLFplus Kopf

Gif Animated Buttons by Vista-Buttons.com v5.7

 

„Steel the Car Challenge“:

Chance für Golf-Amateure, den BMW International Open

Hole-in-One-Preis BMW iX* zu gewinnen

  • Erstmals in der 32-jährigen Turniergeschichte der BMW International Open (24. bis 27. Juni 2021) haben Golfamateure die Chance, sich das Hole-in-One Fahrzeug zu erspielen.

  •  Der Sieger des BMW Golfsport Social-Media-Wettbewerbs „Steal the Car Challenge“ hat 50 Versuche, um auf der 17. Spielbahn im Golfclub München Eichenried ein Ass zu schlagen.

  • Der diesjährige Hole-in-One Award der BMW International Open ist das neue BMW Technologie-Flaggschiff, der vollelektrische und reichweitenstarke BMW iX*.

  • Wer diese einzigartige Chance nutzen möchte, muss sich per Video mit einem Trickshot oder kreativem Golfschlag bewerben. Martin Kaymer, zweimaliger Major-Champion und einziger deutscher Sieger in der Geschichte der BMW International Open, wird das beste Video auswählen.


München. Seit der ersten BMW International Open im Jahr 1989 haben die Pros bei jeder Auflage die Chance, mit einem Ass an der richtigen Spielbahn ein BMW Fahrzeug zu gewinnen. Dies wird auch 2021 nicht anders sein, in diesem Jahr wartet der emissionsfreie BMW iX* auf einen neuen Besitzer. Doch es gibt auch eine spannende Premiere, denn erstmals können sich nicht nur die Profis, sondern auch Golf-Amateure das Auto erspielen. Dazu brauchen sie Kreativität, Präzision und ein wenig Glück.

„Eine solche Chance für golfbegeisterte Menschen hat es in der langen Geschichte der BMW International Open noch nie gegeben. Der BMW iX* kommt erst im Herbst auf den Markt. Wenn es einem Amateur gelingt, das Hole-in-One Fahrzeug zu gewinnen, gehört sie oder er zu den ersten, die den zukunftsweisenden BMW iX* fahren dürfen“, sagt Jörn Plinke, Leiter BMW Golfsport Marketing.

Ab sofort und bis zum Ende des 10. Juni 2021 können alle, die an dem Wettbewerb teilnehmen möchten, per Video einen Trickshot oder kreativen Golfschlag als Video an golfsport@bmw.com senden. Der beste Beitrag wird von Martin Kaymer ausgewählt. Doch selbst, wenn es mit dem Hole-in-One nichts werden sollte – auf jeden Fall wartet ein hochwertiger Preis: die Einladung nach München und ein Startplatz beim Pro-Am-Turnier. Aus diesem Grund ist zur Teilnahme ein Handicap von 28 oder besser erforderlich. Am Tag des Pro-Am kommt die große Chance: Einer von 50 Versuchen an der 17 Spielbahn muss ein Ass werden, um den BMW iX* gewinnen zu können. Gelingt dies und kann in den vier Turnierrunden kein Pro dieses Kunststück wiederholen, dann gehört der BMW iX* der Amateurin oder dem
Amateur.

Weitere Informationen sind auf den Social-Media-Kanälen von BMW Golfsport zu finden:

www.facebook.com/bmwgolfsport
www.instagram.com/bmw_golfsport
www.twitter.com/bmwgolfsport

Teilnahmebedingungen: https://urlgeni.us/StealTheCar



B