Club Med:

Zurück mit Premium All-Inclusive-Resort nach Spanien

Der Reiseanbieter eröffnet im Mai 2022 mit Club Med Magna Marbella ein neues Flagship Resort mit besonderem Fokus auf Familien und Paare in Europa

Frankfurt, 23. März 2022 – Nach über 20 Jahren kehrt Club Med zurück zu seinem Entstehungsland und in das Lieblingsreiseland der Deutschen: Spanien. Das luxuriöse All-Inclusive-Resort sticht durch seine 12 Hektar große Gartenanlage hervor und bietet mit der Nähe zur malerischen Altstadt seinen Gästen eine harmonische Kombination aus historischer Geschichte und zeitgenössisch modernem Marbella. Neben einer großen Auswahl an Freizeit- und Wellnessaktivitäten verfügt Club Med Magna Marbella über einen Wasserpark für Familien und verschiedene Pools für jeden Geschmack: den 900 qm großen Lagunen-Pool, einen Zen-Pool zum Entspannen, drei Pools für Kinder und einen Indoor/Outdoor-Pool. Die verschiedenen Restaurants im Resort sorgen für Gourmet Erlebnisse im spanischen Flair.
Magna Marbella: Club Meds neues Flagship Resort im Herzen Andalusiens.
Spanien ist der Ursprung des All-Inclusive-Ferienclubkonzepts von Club Med: Auf der Balearischen Insel Mallorca erschuf Gérard Blitz, der Gründer des Reiseanbieters, das erste Club Med-Dorf. Seitdem hat sich viel verändert.

Heute bieten die Resorts jeglichen Komfort und erstklassigen All-Inclusive-Service an, doch der Club Med Spirit ist gleich geblieben: die Liebe zur Freiheit und der Wunsch, gemeinsam mit den Gästen glücklich zu sein. Die Liebe zur Freiheit findet sich unter anderem in der 12 Hektar großen Gartenanlage wieder, die den Gästen Platz zur freien Entfaltung, zum Spazieren und Entspannen gibt. Damit passt sich das Resort optimal in seine Umgebung ein: Club Med Magna Marbella liegt umgeben von üppiger Natur am Fuße der Sierra Blanca, einem Gebirgszug im Hinterland der Costa del Sol, die vor allem für seine Natur, Kultur und Kulinarik bekannt ist.
Nathalie Rohmer, Managing Director Deutschland von Club Med, betont: „Wir freuen uns sehr, mit Club Med Magna Marbella ein neues Resort zu eröffnen und unsere Expansion innerhalb Europas voranzutreiben. Mit der Eröffnung und unserer Rückkehr nach Spanien bieten wir trotz der aktuell herausfordernden Zeit unseren Gästen die Möglichkeit, sorgenfrei zu reisen – gestützt durch unser All-Inclusive Konzept und ergänzt durch unser bewährtes Hygienekonzept sowie der geltenden COVID-19 Absicherung und Umbuchungskonditionen.”

Genuss, Entspannung und Erlebnis: Eine harmonische Mischung

Club Med Magna Marbella ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Erkundungstour durch die malerische Altstadt von Marbella und für Fahrten nach Málaga, Cádiz oder Granada. Die Städte sind reich an Kultur und es gibt viel zu besichtigen. Beim Genuss des spanischen Flairs dürfen kulinarische Köstlichkeiten nicht fehlen. Im Club Med Magna Marbella bereiten die Köch*innen die Gerichte daher mit lokalen, sonnengereiften Zutaten zu. Die Gäste können gegrillten Oktopus und Jámon Ibérico, Sangría und Tapas in verschiedenen Restaurants oder im Freien genießen. Im Hauptrestaurant Sueños werden die Gerichte vor den Augen der Gäste zubereitet, während die Gourmet-Lounge Tierra mit Lounge-Ambiente und Live-Musik besticht.

Club-Med-Magna-Marbella-7-500

Plätzen des Resorts können Familien und Freund*innen die bei den deutschen Gästen so beliebte Trendsportart ausprobieren: Padel sind vom Tennis abgeleitete Rückschlagspiele, die auf kleineren Feldern mit kurzen Schlägern ohne Bespannung in einem geschlossenen Käfig mit transparenten Wänden gespielt werden.

Als beliebte Golfdestination verfügt Club Med Magna Marbella auch über eine Driving Range.

Ein besonderes Highlight für Groß und Klein ist die Zirkus- und Trapezschule. Die Zen-Oase im Club Med Magna Marbella ist ausschließlich Erwachsenen vorbehalten und sorgt für Wellness-Entspannung in Innen- und Außenbereichen.

Familien und Umwelt: Ein unbeschwerter Urlaub

Club Med stellt seit seiner Gründung im Jahr 1950 Familien in den Mittelpunkt und versteht All-Inclusive-Urlaub nicht nur als Vollpension, sondern als Einbeziehung der Gäste jeden Alters, egal ob Groß oder Klein. Durch Aktivitäten für die ganze Familie unterstützt Club Med diese einerseits dabei, gemeinsam eine schöne Zeit zu erleben, und gibt Eltern andererseits durch die professionelle Kinderbetreuung die Möglichkeit, sich guten Gewissens eine Auszeit zu nehmen.

Club Med Magna Marbella verfügt über einen Spielbereich, der in Europa einzigartig ist: In der Family Fun Zone können sich kleine und große Kinder auf einem Spielplatz, einem Wasserpark mit Rutschen, einer Seilrutsche sowie bei Minigolf und Wasserspielen austoben. Das Resort stellt zudem das wöchentliche Programm „Amazing Family“ zusammen, welches generationenübergreifend (Eltern, Kinder und Großeltern) und begleitet von ausgebildeten Betreuer*innen Aktivitäten wie lokale Kochkurse, Brettspiele und digitale Schatzsuchen durch das Resort bereithält.

Club Med Magna Marbella verfügt über einen Spielbereich, der in Europa einzigartig ist: In der Family Fun Zone können sich kleine und große Kinder auf einem Spielplatz, einem Wasserpark mit Rutschen, einer Seilrutsche sowie bei Minigolf und Wasserspielen austoben. Das Resort stellt zudem das wöchentliche Programm „Amazing Family“ zusammen, welches generationenübergreifend (Eltern, Kinder und Großeltern) und begleitet von ausgebildeten Betreuer*innen Aktivitäten wie lokale Kochkurse, Brettspiele und digitale Schatzsuchen durch das Resort bereithält.

ÜBER CLUB MED

Club Med gilt als Erfinder des All-Inclusive Urlaubs in den 1950er Jahren und begründete damit eine völlig neue Art des Urlaubs. Im Jahr 2004 hat das Unternehmen sein Geschäft auf das gehobene Segment des Welttourismusmarkts ausgerichtet und sich zum Premium-Anbieter für hochwertigen, gastfreundlichen und multikulturellen All-Inclusive Urlaub an den exklusivsten Orten weltweit entwickelt. Heute gehören zu Club Med über 50 Sonnen-Resorts und 20 Schnee-Resorts auf vier Kontinenten, von denen mehrheitlich gehobene Vier-Trident Resorts und die luxuriösen Fünf-Trident Resorts der Exclusive Collection darstellen. Der Reiseveranstalter mit Hauptsitz in Paris und einer Niederlassung in Frankfurt am Main bietet ebenso Kreuzfahrten mit dem Segelschiff Club Med 2 an. Markenzeichen von Club Med ist das Premium All-Inclusive-Konzept für Paare und Familien, das Unterkunft, Verpflegung, Kinderbetreuung, zahlreiche Sportarten und Aktivitäten inkludiert.

Text und Fotos: Club Med.