Anzeige

GOLFplus Kopf

Gif Animated Buttons by Vista-Buttons.com v5.7

GOLFplus Kopfbild

Golf-Neuheiten:

Hightech-Premium-Golf-Schäfte  „made in Germany“


GPLO/Kpf: Der deutsche Golfartikelhersteller B.i.G. & Stealex GmbH, beheimatet in München, brachte eine neue Generation von „Hightech-Premium-Golf-Schäften, made in Germany, auf den Markt. Die-Enigma-Schäfte punkten in erster Linie durch eine bisher nicht erreichte Stabilität. Ermöglicht wurde die Produktion dieser Schaftgeneration durch Einsatz der „Carbon Light Metal Technology“ (CMLT) in der Fertigung. Eine einzigartige Verbund-Press-Technik, steht in der Patentschrift , die bereits in über 30 Ländern patentiert wurde. Auch der Einsatz neuer Materialien und neue Fertigungsmethoden sowie „Manufakturfertigung“ hat es erst ermöglicht, die Schäfte für Golfer aller Spielstärken interessant zu machen. „Enigma Schäfte“ haben nach Aussage des Herstellers eine deutlich bessere Richtungsstabilität als bisherige Schäfte.
Der Einsatz hochwertiger Fasern erhöht die Energieübertragung auf den Ball, durch die der Spieler in die Lage versetzt wird einen sichtbaren Längenzuwachs zu erzielen.

Logo  mehr/Weiter


 

Tigrillo Winter-Collection:


Erstes Golf-Caddy ohne Räder, speziell für Wintergolf-Runden


Im November stellen viele Golfanlagen bereits auf Winter-Betrieb um. Cars und Trollys mit Rädern dürfen i. d. R. nicht mehr benutzt werden. Sommergrüns und Abschläge bleiben bis zum Beginn der Golfsaison 2021 gesperrt. Gespielt wird nur auf Wintergrüns, vom Fairway dürfen Bälle nur aufgeteet geschlagen werden. Viele Golfer stehen vor der Frage- wie transportiere ich meine Schläger auf der Runde?
Beim Golfen auf Wintergrüns benötigt ein Spieler in der Regel nur drei bis vier Schläger. Verbreitet ist der Einsatz von Tragebags. Etwas aufwendig für der Transport von max. vier Schlägern.
Die Zahl der Spieler und Spielerinnen, die ihre Schläger in der Hand tragen wächst. Vor jedem Schlag müssen die nicht verwendeten Schläger auf dem Boden abgelegt werden.

Abhilfe ist in Sicht: Bei der Vorstellung der Wintercollection 2020/2021 überraschte der deutsche Hersteller TigerTecs, mit dem Angebot eines patentierten, handgefertigten „Golf-Caddy ohne Räder - Tigrillo Light Winter“, das nur
 1.5 kg wiegt.

Logo  mehr/Weiter


 

Corona-Pandemie:

 Golfsport im  Aufwind ?

Symbolbild: Händedesonfektion(KPF) Eine verrückte Golfsaison liegt hinter uns. Der Saison-Start im März ging schnell zu Ende, Schuld war, die Corona-Viren, erreichten Deutschland. Schon im April musste der Spielbetrieb wieder weitgehend eingestellt werden. Ende Mai/ Anfang Juni durften wir langsam, unter Beachtung der Corona-Richtlinien, wieder die Schläger schwingen. Das Golfjahr 2020 startete weltweit mit Verspätung.  Es gab keine Golf-Übertragungen im Fernsehen, keine Bilder vom Augusta National Golf Club mit seiner Rhododendron-Blütenbracht, keine spannenden US-Open-Runden der Weltklasse Golfer, die oft bis weit nach Mitternacht gesendet wurden usw. Die meisten Profi-Turniere konnten erst in der zweiten Jahreshälfte 2020, leider ohne Zuschauer, gespielt werden. Doch nun zeigt sich für Golfer eine Wende.

Logo  mehr/Weiter


Pro Golf Tour:

Léo Mathard dominiert die Qualifying School

im GC Paderborner Land

Foto: Léo MathardDie Qualifying School der Pro Golf Tour für die Saison 2021 war von Beginn an fest in französischer Hand, und nach zwei Runden auf dem Par-72-Platz des GC Paderborner Land in Salzkotten war es dann auch ein Franzose, der sich den Siegerpokal und die Empfehlung des Q-School-Gewinners holte: Léo Mathard spielte an beiden Tagen jeweils 8 unter Par und sicherte sich mit zwei 64er-Runden den obersten Platz auf dem Siegerpodest; auch die Plätze 2 und 3 der Q-School gingen an Spieler aus Frankreich.

Logo  mehr/Weiter


PGA of Germany:

Neues PGA Ranglisten-System

Bild: Sophia PopovBild: Caroline MassonBild: Ester Henseleit Bild: Xander SchauffeleBild: Martin Kaymer

Bild: Sebastian Heisele

 

 

 

München – Mit Wirkung ab 1. Oktober 2020 ändert die PGA of Germany ihr Ranglisten-System. In die German PGA Order of Merit, die Rangliste der Mitglieder der PGA of Germany, wird dann nur noch aufgenommen, wer bei den Damen auch in den Rolex Women’s World Golf Rankings respektive bei den Herren im Official World Golf Ranking (OWGR) gepunktet hat. Die Reihenfolge der Spielerinnen und Spieler folgt sodann deren Weltranglisten-Platzierung.
„Mit dieser Anpassung möchten wir auch die nationale Rangliste unserer Mitglieder an das international gültige Format angleichen und auf diese Weise aus sportlicher Sicht gerechter machen beziehungsweise ein sportlich realistischeres Bild zeigen“, so Rainer Goldrian, der Geschäftsführer der PGA of Germany.

Logo  mehr/Weiter


US OPEN:

Champion „Bryson DeChambeau“ findet neue Wege zum Sieg

Bryson DeChambeau / Foto Getty Imageskpf/ Hat der US Open Champion Bryson DeChambeau mit seiner Spieltaktik auf dem Golfcourse Winged Foot Golf Club Golf-Geschichte geschrieben?
Im Vorfeld der US OPEN 2020 wurde in den Medien viel über den heiligen Rasen des Privatclubs nördlich von New York geschrieben. Von seinen engen Fairways und vom fast schon tödlichen Rough. Alle Experten waren sich einig, wer hier erfolgreich sein will muss präzise spielen und versuchen auf jeden Fall die Roughs zu meiden. Bryson DeChambeau aus Kalifornien gelang es diese Ankündigungen zu widerlegen!

Der US Golfer, mit dem liebevollen Spitznamen „Verrückter Professor des Golfsports“ nutzte die turnierfreien Corona-Monate fleißig, sein Spiel weiter zu entwickeln. Ihm wurde schnell klar, zukünftig kann die Schlag-Länge beim Abschlag zum A und O beim Kampf um die Podestplätze werden. Zur Steigerung seiner Schwunggeschwindigkeit und zur Erhöhung des Ballspeeds trainierte er eisern. Nach eigener Aussage hat er durch Krafttraining und Ernährungsumstellung seine Muskelmasse in den vergangenen Monaten um 20-25 kg erhöht.

Logo  mehr/Weiter


 

Logo St. AndrewsThe Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews kündigt

vier neue Ehrenmitglieder an

Catriona Matthew, Ernie Els, Padraig Harrington und Nick Price

25. 9. 2020, St. Andrews: Vier der großen Golfmeister haben die Einladung angenommen, Ehrenmitglieder des Royal and Ancient Golf Club von St. Andrews zu werden.
Mit elf großen Meisterschaftssiegen gehören Catriona Matthew OBE, Ernie Els, Padraig Harrington und Nick Price zu den erfolgreichsten und einflussreichsten Profigolfern der Neuzeit und sind herausragende Botschafter des Sports.

Logo  mehr/Weiter


ROYAL BLED GOLF CLUB

Eine königliche Köstlichkeit

/Lakes-and-Fairway-on-16th-Hole-on-the-King`s-CourseIn Zentraleuropa noch auf Entdeckungen zu stoßen wird sich wohl ebenso schwierig gestalten, wie auf dem heimischen Dachboden einen Dürer aufzustöbern. Dennoch, den hier vorgestellten, unerwarteten Fund grub ich da aus, wo ich ihn am wenigsten erwartet hätte: in Slowenien, mit gerade einmal dreizehn Plätzen und etwas mehr als zweitausend Golfern gewiss kein Schwergewicht unter den Golfdestinationen. Unser Ziel befindet sich in Lesce, einem höher gelegenen Stadtteil von Bled, wobei man diesen traditionellen Kurort nicht mehr wach küssen muss. Bereits im Jahre 1855 erkannte man die günstig Gebirgslage und das heilende Klima von Bled mit der Folge, dass sich Belgrader Hofkreise und eine Klientel aus Diplomaten und internationaler Staatsmänner zur Kur einfanden.
Zudem lockte die malerische Lage des Ortes. In seiner Mitte ein stiller See mit einer verwunschenen gotischen Kirche auf einer winzigen Insel, in der man auch eine Wunschglocke läuten kann.

Logo  mehr/Weiter


Medizin:  

CH Alpha plus PackungGelenkverschleiß eine Geißel unserer

Zivilisationsgesellschaft
„bringt

Kollagen-Hydrolysat Linderung“?


kpf/< Eine Studie der Deutschen Krankenkassen mit 2900 Personen brachte es ans Licht. Wir Deutsche sind auf dem Weg zum Stubenhocker! Das Mittelmaß, das die WHO an Bewegung fordert, erreichen gerade mal 43 Prozent der Deutschen Bürger. Klingt beunruhigend oder?
Den Trend zu mehr Bewegung nutzt auch der Deutsche Golfverband DGV zur Werbung neuer Mitglieder. Argumente Golfer zu werden, gibt es viele. So hat eine Studie in Schweden ermittelt: „Seniorensportler die wöchentlich zwei Runden Golf spielen, erhöhten im Schnitt Ihre Lebenserwartung um drei Jahre und mehr, gegenüber den Nicht-Golfern.
Vergessen dürfen wir aber nicht, das es Gründe gibt die den Drang nach Bewegung bremsen. Diese sind im Senioren-Alter vor allem Gelenkschmerzen, Arthrose!

Logo  mehr/Weiter


GolfCity Puchheim:

Bild Toptracher RangeBayerns erste Toptracer-Range-Anlage

(KPF) Am 4.9.2020 war es endlich soweit. Auf der Driving-Range von GolfCity in Puchheim, vor den Toren Münchens, wurde die erste Toptracer-Anlage Bayerns eröffnet. In Deutschland gibt es erst insgesamt vier Anlagen. Zahlreiche Gäste unter ihnen der Vice-Präsident des Bayerischen Golfverbandes Dr. Proebstl und der 1. Bürgermeister der Stadt Puchheim, Norbert Seidl, wollten sich das Ereignis nicht entgehen lassen.
In der Eröffnungsansprache erinnerte der Hausherr Alexander Freiherr von Spoercken, an das aktuelle Problem des Deutschen Golfverbandes (DGV), die Überalterung der registrierten Golfspieler. Es muss sich im Golfsport einiges ändern, so von Spoercken weiter, die junge Generation hat nicht mehr die Zeit, 18 Löcher Turniere oder 18 Löcher-Runden, die über 4 bis 5 Stunden und länger dauern, zu spielen.

Logo  mehr/Weiter


Pro Golf Tour:

Thomas Rosenmüller feiert bei der Alterpro Trophy den 2. Saisonsieg

Thomas RosenmüllerMit einer über drei Tage ebenso starken wie konstanten Leistung und insbesondere einer brillanten Finalrunde sichert sich Thomas Rosenmüller den Titel der ALTEPRO Trophy by EXTEC 2020 und feiert damit in Tschechien seinen zweiten Saisonsieg. Nach 54 Löchern und Runden von 70 und zweimal 69 Schlägen auf den Plätzen des GC Sokolov und GC Kynzvart liegt der Spieler des GC München Eichenried mit gesamt 7 unter Par fünf Zähler vor den beiden Franzosen Alexandre Petit und Julien Brun, die mit 2 unter Par Rang 2 teilen. Die mit dem Titel verbundenen 6000 Ranglistenpunkte bringen den Münchner auch auf Platz 1 der Pro Golf Tour Order of Merit.

Logo  mehr/Weiter


 

Decathlon Sporthandel

Golfeisensatz 500 Inesis für Golfer mit Handicap 15 bis 30

Golfeisensatz 500 Inesis für Golfer mit Handicap 15 bis 30kpf/Jährlich vor Beginn einer neuen Golfsaison warten die deutschen Golfer auf die ersten Veröffentlichungen von Golfmessen. Der Informationsdurst der Golfer ist groß, mit welchen Neuheiten überraschen die Hersteller in diesem Jahr? Ein Hinweis, daß die Schlägerentwicklung bei fast allen Herstellern auf die Bedürfnisse von Tourspielern und einstelligen Handicap-Golfern abgestimmt ist, fehlt fast immer.
Vor einigen Jahren hatte ich in Portugal die Ehre, mit einem ehemaligen PGA-Profi aus den USA auf die Runde zu gehen. Bei einem kühlen Bier am 19.Loch, fragte ich, welchen Driver und welchen Ball er für den Besten hält. Seine schnelle Antwort: „Für unsere Spielstärke spielt es keine Rolle, welche Marke wir auswählen. Das was die Werbung verspricht können vor allem Amateur-Spieler nicht nutzen. Es gilt nur für Spieler, die eine wesentlich höhere Schlägerkopfgeschwindigkeit haben. Das gilt leider auch schon für mich “! Decathlon brachte nun den
Golf Eisensatz 500 Inesis auf den Markt  der auf die Bedürfnisse fortgeschrittener Golfer konzipiert wurde,
Eine Mitarbeiterin unserer Redaktion, Handicap 19 und ich, Handicap 25 konnten die Schlägerfamilie 500 Inesis in der Praxis erleben.

Logo  mehr/Weiter


 

Hans-Joachim Walter berichtet:

Coupe Kulm et Kronenhof

Ein Golfturnier der besonderen Art in einmaliger Umgebung

Kulm GolfplatzWer die Lobby des auf der Belle Etage oberhalb der St. Moritzer Seen gelegene Haus betritt, taucht augenblicklich in eine andere Welt ein und wer neben höchstem Komfort auch Freude an Kulturgeschichte von Hotels hat, kommt hier voll auf seine Kosten.
Immerhin verkörpert das „Kulm“ seit mehr als 160 Jahren Schweizer Gastlichkeit, ohne Altersringe bekommen zu haben.
Ein Haus, das selbstbewusst seine vielen Jahre schultert und doch wachen Blickes in die Zukunft schaut. Rund 55 Millionen Schweizer Franken wurden in Erneuerung und Renovation des Hotels in den letzten Jahren investiert, um auf der Höhe der Zeit zu bleiben.
Highlight dabei sind das 2.000 qm große „Kulm Spa“ und 21 neu gebauter Luxuswohnungen in der Residence II, vorgesehen für Langzeitaufenthalte.

Materialien wie Arvenholz und Naturstein holen nicht nur die Natur nach Drinnen, sondern fördern auch das Wohlbefinden. Es duftet köstlich in den großzügig bemessenen Zimmern, die infolge Zusammenlegung nunmehr 164 betragen.
Das Turnier selbst wurde auf dem hoteleigenen „Kulm Golf St. Moritz“ ausgetragen, dessen Historie bis ins Jahr 1891 zurückreicht.

Logo  mehr/Weiter


Pro Golf Tour

Starnberg Open 2020:

Marc Hammer siegt bei deutschem Dreifach-Triumph

Champion_Marc HammerDie Starnberg Open 2020 war am Ende fest in deutscher Hand: Spitzen-Amateur Marc Hammer, Mitglied des National Team Germany, sicherte sich die Siegertrophäe auf den schnellen Grüns des GC Starnberg nach Runden von 66, 64 und 67 Schlägen mit gesamt 16 unter Par.
Damit lag er einen Zähler vor Professional Thomas Rosenmüller und Leon Breimer, einem weiteren DGV-Amateur, die Rang 2 mit 15 unter Par teilten.

Logo  mehr/Weiter


 

Die Starnberg Open finden statt!

Jona KoeblingAls einziges Profi Turnier in Deutschland finden die Starnberg Open in 2020 das vierte Mal im GC Starnberg statt. Aufgrund der momentanen Pandemie Lage war lange Zeit nicht klar, ob die Progolf Tour Überhaupt starten kann. Alle hochkarätigen Profigolfturniere in Deutschland wurden abgesagt.
Die Verantwortlichen der Progolf Tour und der GC Starnberg haben nach mehrmaligen Gesprächen entschieden die Progolf Tour und damit die Starnberg Open in 2020 starten zu lassen.
Somit gibt es in 2020 doch ein Profi Golfturnier, welches in Deutschland ausgetragen wird.

Vom 17. August bis zum 19. August gehen insgesamt 156 Nachwuchs Profis aus ganz Europa auf die 6272m lange Par 71 Runde.
Unter den Nachwuchs Profis sind auch einige gestandene Golfprofis mit European Tour und Challenge Tour Erfahrung. Durch die lange Auszeit wurden viele Turnier abgesagt, somit weißt die Starnberg Open dieses Jahr Teilnehmer auf wie zum Beispiel: Challenge Tour Spieler Alexander Knappe, Moritz Lampert, Allen John und Lokal Hero Jonas Kölbing (Bild links) vom GC Starnberg.
Die Spieler der Progolf Tour können sich auf einen Platz mit herausragenden Grüns freuen, das dicke Semi-Rough wird die Profis vor einigen Herausforderungen stellen aber auch die sechs neuen Bunker mit Ihren natürlich belassenen Schorfen-Bunkerkanten sorgen für ein tolles neues Ästhetisches Bild.
Der GC Starnberg freut sich Gastgeber des einzigen deutschen Golfprofi Turniers 2020 in Deutschland zu sein und hofft auf einen spannenden Wettkampf.


 

Golfballreiniger für die Hosentasche „caddyboo – Towel“

Golfballreiniger caddyboo – TowelJeder Golfer hat es schon erlebt. Ein super Annäherungsschlag gelingt, der Ball landet auf dem Grün nahe der Fahne.  Am Grün angekommen erkennt der Spieler ein Problem: „der Ball ist stark verschmutzt“ und sollte vor dem Putt gereinigt werden.
Nach den geltenden Golf-Regeln, ist eine Reinigung grundsätzlich erlaubt, wenn die Position des Balles gekennzeichnet wurde, bevor er zur Reinigung aufgenommen wird. Profi-Golfer haben es leicht, den Ball bekommt der Caddy zur Reinigung. Und was machen wir Amateure? Unser Reinigungstuch hängt in der Regel am Bag. Den Ball mit bloßen Händen zu reinigen ist keine praktikable Lösung.
Also wir laufen zum Bag und holen unser Golfhandtuch für die Reinigung. Das kostet unnötige Zeit, die wir eigentlich gar nicht haben, denn wir spielen ja seit zwei Jahren, zur Beschleunigung der Golfrunde, nach den Ready-Golf-Regeln.

Logo  mehr/Weiter


 

BGV:

Bayerische Meisterinnen strahlen mit der Sonne um die Wette

Lena Geier, Marie-Agnes Fischer, Antonia Alefeld und Sophia Ratberger freuen sich über die Bayerischen Meistertitel in ihren Altersklassen.

Lena Geier, Marie-Agnes Fischer, Antonia Alefeld und Sophia Ratberger freuen sich über die Bayerischen Meistertitel in ihren Altersklassen.Im GC Schloss Guttenburg spielten die Mädchen der Altersklassen 12-18 um die Titel der Bayerischen Meisterschaften presented by BMW. Lena Geier (GR Bad Griesbach) siegte überlegen in der Altersklasse AK 12. Marie-Agnes Fischer (dominierte die AK 14), Antonia Alefeld (AK 16) und Sophia Ratberger (AK 18) sorgten für einen Dreifach-Sieg für den Münchener GC.

Bei den Jüngsten in der AK 12 sorgte Lena Geier vom GR Bad Griesbach für einen deutlichen Sieg.
Erst vor einer Woche feierte Lena ihren 11. Geburtstag und war somit eine der Jüngsten in der AK 12 Wertung. Doch auf dem Platz konnte sie das gesamte Teilnehmerfeld, nicht nur der AK 12, deutlich hinter sich lassen.
Mit Runden acht und elf über Par siegte die Rottalerin mit 163 Schlägen. Zweite wurde Hannah-Lena Dürr vom GC München Eichenried mit 172 Schlägen vor Cosima Feßmann (GC am Habsberg) mit 183 Schlägen.

Logo  mehr/Weiter


 

Corona-Zahlen steigen wieder!

Symbolbild Cornonavirus Covid-19Desinfektions-Tipps für Reisende


KPF/Die Ferien/Urlaubszeit in Deutschland hat leider die Zahl der Ansteckungen in den vergangenen Tagen wieder ansteigen lassen. Experten sprechen bereits vom Beginn einer zweiten Infektionswelle, die außerhalb von Europa längst begonnen hat.
In Umfragen sind zwar über 80% der deutschen Bevölkerung mit den Maßnahmen wie Maskenpflicht, Abstandsregeln, Testpflicht für Heimkehrer aus dem Ausland usw. einverstanden. Aber, wenn man die Fotos der Menschenansammlungen in Deutschland und aus den Urlaubsländern, mit feiernden Menschen, in den Medien sieht, stellt sich mir die Frage, werden die getroffenen Maßnahmen eigentlich noch ernst genommen? Nach meiner Meinung steigt die Zahl der verantwortungslosen Bürger die nach dem Motto handeln: „Heiliger Sankt Florian schütze mein Haus zünd Andere an“, oder „ich bin gesund, krank werden Andere“!

Logo  mehr/Weiter


 

Pro Golf Tour:

Foto: Der Sieger Julien BrunJulien Brun feiert bei der Gradi Polish

Open seinen zweiten Saisonsieg

Der Franzose Julien Brun ist die neue Nummer 1 der Pro Golf Tour! Mit Runden von 61, 66 und 65 Schlägen, gesamt 18 unter Par, sicherte sich der 28-Jährige die Siegertrophäe der Gradi Polish Open by Emeralld 2020 und machte damit seinen zweiten Saisonerfolg perfekt; im Februar hatte er bereits die Open Casa Green Golf in Marokko für sich entschieden. Auf dem Par-70-Platz des Gradi Golf Club im polnischen Prusice lag Brun am Ende zwei Zähler vor dem Schweizer Jeremy Freiburghaus (60, 67, 67).
Platz 3 ging mit 15 unter Par an den Münchner Dominik Pietzsch (60, 65, 70).

Logo  mehr/Weiter


 

GOLF MEETS KLASSIK Banner

 

 

 

„Magic Moments auf der Driving Range“

GOLF MEETS KLASSIK

An verschiedenen Grüns Improvisationen mit Cello, Klarinette, Geige, Harfe und Chorgesang(KPF) Bilderbuchwetter, am vergangenen Samstag, beim bereits vierten Benefiz-Golf-Turnier des GC Starnberg in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Philharmonie.
Die Veranstalter mussten, wegen der zur Zeit geltenden Pandemievorschriften ihr bisheriges Konzept teilweise ändern. Für die Musiker der Bayerischen Philharmonie war die Veranstaltung in Starnberg das erste Konzert seit März 2020. Das, wie bei Golfturnieren sonst meist übliches Galadiner mit Siegerehrung war nicht möglich.
Ein Ausweg wurde schnell gefunden: Warum nicht "Ein Picknick-Konzert" der Philharmoniker auf der Driving Range des GC Starnberg. Das war die Lösung! Platz um den geltenden Abstandsregeln zu entsprechen gab es genug. Picknickkörbe konnte man kaufen. Und das wichtigste die Sonne schien.

Logo  mehr/Weiter


 

Pro Golf Logo



Dieses Jahr noch sieben Turniere:

Pro Golf Tour setzt die Saison 2020 fort

Gradi Golf Club in Polen
Gute Nachrichten aus der Pro Golf Tour-Zentrale in Diedorf:  In diesem Jahr werden voraussichtlich noch mindestens sieben weitere Ranglistenturniere stattfinden.
Weiter geht es zunächst mit der nun für den 29. bis 31. Juli terminierten Polish Open 2020 im Gradi Golf Club in Prusice in Polen.

Logo  mehr/Weiter


 

PGA-Professional Lars Tobias Küpper:

Golftraining auf neuen Wegen „ForeverInTheGame“

Klaus Pfeffermann im Gespärch mit Lars Tobis Küpperkpf-Bei einem Besuch der Gardasee-Golf Region lernte ich, beim GC Bogliaco 1912, den Deutschen PGA Professional, Psychologischen Berater und Vitalcoach Lars Tobias Küpper kennen. Lars, Mitglied der PGA of Germany & Italy, seit fast 15 Jahren aktiv, leitet zusammen mit der italienischen Golf-Trainer-Legende Luciano Tavernini (seit 1972) die Bogliaco Golf Academy.
Die Visionen der Bogliaco Academy ist, mit Leidenschaft und Freude Golf zu spielen, unter dem Motto
„Einmal Golfer – Immer Golfer“.
Im Lauf der Jahre entwickelte Lars Küpper sein ganzheitliches LTK Golf Konzept für Golf-Coaching-Course:

„ForeverInTheGame“

Lars Küpper begibt sich mit diesem Schulungskonzept auf neue Wege im Golftraining. Er erläuterte mir die Grundidee von ForeverInTheGame mit den Worten:

„Viele Bereiche des Golfsports sind einfach zu erlernen – andere Bereiche brauchen einfach mehr Zeit“

Ich durfte Lars bei seiner Arbeit über die Schulter schauen und anschließend auch Fragen zu seinem Trainingssystem stellen:
 

Logo  mehr/Weiter


 

Blitz und Donner

Gefahren für Golfer?

Gewitter über dem Golfplatz(KPF) Die Sommermonate Juni und Juli sind in unseren Breiten die Monate, in denen es am meisten blitzt und donnert. Für uns Golfer bedeutet es, vorsichtig zu sein und nicht den Helden zu spielen! Über Gefahren haben wir in einer Untersuchung aus den USA gelesen: „In Amerika war jeder fünfte Blitztote ein Golfspieler auf der Runde“.  Golfspieler sollten die Gefahren von Gewittern, die während der Runde auftreten, sehr ernst nehmen, auch wenn wir ein Zitat von Lee Trevino im Hinterkopf haben:
„Wenn es blitzt und donnert, dann halten Sie einfach ein Eisen 1 in die Luft. Nicht einmal der liebe Gott trifft ein Eisen 1“ Gilt nicht mehr. Denn Wer hat heute noch ein Eisen 1 im Bag?

Logo  mehr/Weiter


 

Zecken:

Vorsicht!
Neue Zecken-Generation im Anmarsch


Vorsicht! Neue Zecken-Generation im Anmarsch(KPF) Alle Jahre wieder die Warnung vor Zecken am Golfplatz.
Im Mai durften wir Golfer, trotz Corona-Virus, endlich wieder die Schläger schwingen, natürlich mit gewissen Einschränkungen, aber wir dürfen! Schon bald entdeckte in einigen Tageszeitungen den Hinweis
„Neue Zecken-Generation im Anmarsch“
Grund genug, für
GOLFplus auch in diesem Jahr an die bekannte Zecken-Gefahr zu erinnern, der wir Golfer bei jeder Runde Golf ausgesetzt sind.

Logo  mehr/Weiter


 

Titleist:

Drei Dutzend bestellen - ein Dutzend gratis

Titleis Treueangebot(KPF) Seit Anfang dieser Woche sind die deutschen Golfanlagen wieder geöffnet, Gott sei Dank. Endlich dürfen wir wieder, zwar oft nur auf den Fairways unserer Heimatclubs, die Schläger schwingen.
Da ist uns ein Titleist-Treueangebot auf den Schreibtisch geflattert:

Wer bis 31.5.2020 bei Titleist drei Dutzend Golfbälle bestellt, erhält ein Dutzend Bälle incl. individueller Bedruckung, gratis.
Ein Angebot, das viele Golfer sicher gerne nutzen werden.
Das Gratis- Dutzend gibt es pro Person nur ein mal, bei Bestellung der Ball-Typen Pro V1 / Pro V1X / AVX. Es ist unabhängig von höheren Bestellmengen.
Viel Spaß und Freude in der Saison 2020.

Weitere Infos finden Sie unter: www.titleist.de

Foto: Titleist


Golf reformieren:

Nick Faldo zum Thema „Abschlaglängen verkürzen“

Nick Faldo(KPF) Zum Einen wird seit einigen Jahren in den Gremien des Golfsports diskutiert „Mit welchen Maßnahmen sich die Abschlaglängen verkürzen lassen“?
Zum Anderen bringt die Golfball-und Schläger-Industrie jährlich immer wieder neue Ball- und Driver-Modelle auf den Markt. Das Kaufinteresse wecken die Hersteller mit dem Argument, „mehr Weite, höhere Schlagsicherheit“.
Maßnahmen die zu einer wirtschaftlich, vertretbaren Lösung des Problems führen wurde noch nicht gefunden.
Der Grund: Bei bestehenden Golfanlagen fehlen meist Platz und Geld um Spielbahnen an die heutigen Schlaglängen anzupassen!

Logo  mehr/Weiter


 

Ryder Cup 2020

Nächster Ryder Cup ohne Zuschauer ?

(KPF) Der nächste Ryder Cup, der im zweijährigen Rhythmus stattfindet, ist vom 25.September bis 27.September 2020 im US-Bundesstaat Wisconsin geplant.
Ob das Prestigeduell zwischen den Golfern aus Europa und den USA ohne Zuschauer stattfindet, wird von der PGA of Amerika geprüft.

PGA-Chef Seth Waugh: „ Wir haben begonnen darüber zu sprechen, ob wir zumindest ein virtuelles Fan-Erlebnis schaffen können. Wir werden versuchen, so kreativ wie möglich zu sein.“
Europas Team-Kapitän, Padraig Harrington, plädiert deswegen bereits Anfang April für eine Absage des Traditionsevents mit den Worten: „Niemand möchte dass der Ryder Cup gespielt wird, ohne dass die Fans da sind. Es besteht kein Zweifel, dass sie das Turnier viel besser machen.“

Auch für Europas Golfstar Rory Mcllroy ist ein Geister-Ryder Cup keine Option. Der Weltranglistenerste kommentierte die amerikanischen Bemühungen mit den Worten: “Ich habe da eine ganz klare
Vorstellung. Ein Ryder Cup ohne Zuschauer ist kein Ryder Cup. Ich würde lieber um ein Jahr verschieben, als ohne Fans zu spielen.“
 


 

Die längste Spielbahn EuropasGolfplätze:

Die längste Spielbahn Europas?

(KPF) Zum Traum vieler Longhitter gehört es, einmal im Leben, die längste Spielbahn des Heimatlandes mit Par zu beenden! Wir begaben uns auf die Suche. Wo warten die „Längsten Spielbahnen“ in Deutschland/Europa auf Ihren Besuch?
Für die Einstufung ist nur die Länge der Spielbahnen von Par 5 Löchern entscheidend. Einflüsse, wie schmale Fairways, tückische Hindernisse oder große Höhenunterschiede spielen keine Rolle.

Logo  mehr/Weiter


 

GC-Bergkramerhof:

Vorschlag von
Päsidenten Josef Hingerl stößt auf Widerstand


GOLFplus verkehrt bewusst nicht in dem sog. sozialen Medien. Wir fühlen uns nicht wohl in dieser Gesellschaft. Dabei hätte der Beitrag von über den Vorschlag von GC-Bergkramerhof-Präsident Hingerl durchaus die Qualität gehabt einen sog. Shistorm zu erzeugen. In mehrfacher Hinsicht.
Einmal, weil er eines der vielfachen Vorurteilen gegen Golfer fördert "etwas Besseres sein zu wollen", zum Anderen, dass man sich dort ohnehin nicht an allgemeine Regeln halten wolle.
Eine Meinungsäußerung soll hier wiedergegeben werden: "Der Herr Präsident hätte sich den Zusatz, man dürfe ja spazieren gehen und könne ruhig einen Ball und Schläger mitnehmen, ruhig sparen können. Die vielen "A..." , die heute noch Parties feiern und sich nicht an die notwendigen Verbote halten, suchen doch nur nach solchen Meldungen um ihr Verhalten zu rechtfertigen. Ich bin der Meinung, wenn Sportanlagen geschlossen werden dürfen auch Golfanlagen keine Ausnahmen machen nicht und nach Schlupfwinkel suchen“.
Inzwischen hat Dr. Hingerl, dessen ökologisches Golfkonzept wir voll unterstützen, etwas zurückgerudert und findet seinen Vorschlag wohl selber nicht mehr so gut.


 

AKTUELL:

 

Coronakrise in Deutschland erfasst die Golfclubs

CoronavirusImmer mehr Golfclubs machen dicht. Täglich gibt es neue Meldungen von Clubs die ihren Spielbetrieb einstellen. Ein originelles Schreiben kam vom Präsidenten des GC-Bergkramer Hof. (Foto links TU-Berlin)
Er schreibt:
Die Ereignisse überschlagen sich stündlich. In dieser Krisensituation haben wir beschlossen:
1. Das Restaurant „Der Bergkramer“ bleibt täglich offen von 11-15 Uhr.

(gemäß Ziffer 3. der Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung vom 16.03.2020).

Wir haben 7 Restaurantbereiche inkl. Terrassen. Genügend Abstand unter den Gästen ist möglich.
2. Der organisierte Spielbetrieb ist eingestellt.
Die beantragte Ausnahmeregelung wurde vom Landratsamt abgelehnt. Alle Clubeinrichtungen sind geschlossen, inkl. Driving Range. Fahnen und Markierungen auf dem Platz sind entfernt. Sekretariat ist telefonisch erreichbar.
3. Das Betreten des Golfgeländes ist nur unter Beachtung der Verhaltensempfehlungen der Bayerischen Staatsregierung zur Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus gestattet, also z.B. genügend Abstand halten etc. Wir stellen nur den Betrieb ein.
Im Übrigen hören wir ständig von Fachleuten, dass gerade der Aufenthalt in der Natur die beste Vorsorge gegen das Coronavirus ist. Das Mitführen von Schlägern und Bällen dürfte diese Einsicht kaum widerlegen.
Der Bayerische Golfverband weist auf die Eigenverantwortung der Golfer hin. Wir vertrauen auf die Eigenverantwortung.

Vielleicht ist das auch für Ihren Golfclub eine geeignete Möglichkeit mit der Krise umzugehen.
Pfeil Informationen zum Coronavirus


 

BMW LogoJubiläum in Südafrika:

30. Weltfinale des BMW Golf Cup International

im Fancourt Golf Resort.


• Das Weltfinale des BMW Golf Cup International feiert Geburtstag:
    Höhepunkt der größten internationalen Turnierserie für Golfamateure findet bereits zum 30. Mal statt.
• Rund 100 Teilnehmer aus 33 Nationen erwartet vom 2. bis 7. März 2020
    eine unvergessliche Woche im atemberaubenden Fancourt Golf Resort (Südafrika).
• Als Ehrengast beim Weltfinale dabei: Golflegende Colin Montgomerie (Schottland).


Fancourt Golf ResortMünchen/George. Es ist ein Wort, das die Herzen von Amateurgolfern weltweit höher schlagen lässt: Fancourt. Gelegen an der traumhaften Garden Route, etwa in der Mitte zwischen Kapstadt und Port Elizabeth, ist das Fancourt Golf Resort in diesem Jahr vom 2. bis 7. März der Austragungsort des 30. BMW Golf Cup International Weltfinales. Rund 100 Teilnehmer aus 33 Nationen haben sich in den vergangenen Monaten für den Höhepunkte der Saison 2019 qualifiziert. Auf zwei außergewöhnlichen Golfplätzen – Outeniqua und Montagu – dürfen sie sich eine Woche lang wie ein Profi bei einem Major fühlen. Beide Plätze wurden von Gary Player designt und gehören zu den schönsten des Landes.


 


REISEN:

Golfen und Kultur am Golf von Aqaba

Golfen und Kultur am Golf von AqabaGolfer die es nicht lassen können fahren im Winter in den Süden. Ein bisschen auch Ägypten und für Freunde der längeren Anreisen natürlich Südafrika mit seinen tollen Golfplätzen.
Da klingt es durchaus nicht ganz abgefahren Sie auf eine Golfdestination hinzuweisen, die bisher noch als Geheimtipp gehandelt wird,  zu der man aber relativ gut und preisgünstig reisen kann und das in einer annehmbaren Reisezeit.
Aqaba ist ein idealer Standort für eine Winter-Auszeit mit angenehmen Temperaturen. In den Wintermonaten liegt die Tages-Durchschnittstemperatur zwischen 21° und 23° Celsius. Zwischen Januar und März ist das Wetter gut und angenehm, von April bis Mai hervorragend. Am wärmsten ist es von Juni bis September aber durchaus nicht unerträglich, denn über das Rote Meer weht immer ein angenehmes Lüftchen.

Logo  mehr/Weiter


ProGolf Tour


Open Casa Green Golf:


Julien Brun triumphiert bei der Open Casa Green Golf in Casablanca


Julien Brun triumphiert Starker Saisonstart für Julien Brun:
Der 27-jährige Franzose hat die Open Casa Green Golf 2020 für sich entschieden und damit seinen ersten Tourerfolg perfekt gemacht. In Casablanca in Marokko absolvierte er die drei Wertungsrunden auf den Plätzen von Casa Green Golf und des Palmeraie Country Club mit 63, 70 und 68 Schlägen und lag am Ende mit 14 unter Par zwei Zähler vor dem Engländer James Wilson (65, 66, 72).

Logo  mehr/Weiter

 

 Golflegende feierte Geburtstag „Jack Nicklaus“

Jack Nicklaus(KPF) Golflegende Jack Nicklaus feierte am 21.1.2020 seinen 80. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!
Die überaus erfolgreiche Karriere als Profi-Golfer startete Jack 1962 im Westen der USA, beim Oakmont Country Club. Und wie er startete! Gleich mit einem Sieg im Stechen über den einheimischen Publikumsliebling Arnold Palmer.
Palmer war der Turnier-Favorit , hatte er doch kurz zuvor seinen fünften Major-Titel errungen.
Das enorme Potential, das im 22 jährigen Jack Nicklaus steckte, erkannte Palmer aber schon einige Jahre zuvor bei Turnieren, für die der damals junge Nicklaus als Amateur eine Starterlaubnis bekam.
Den ersten Sieg von Jack Nicklaus als Profi würdigte Arnold Palmer nach der Siegerehrung im Westen des US-Bundesstaates Pennsylvania mit den Worten:
„Jetzt wo der „big guy „ aus dem Käfig gelassen wurde sollte sich jeder ein Versteck suchen
“!


 

Golftage München:

Saisonauftakt des Golfjahres 2020


Foto: Münchner Golftage(KPF) Vom 21. bis 23. Februar öffnen die Golftage München auf dem Gelände der Messe München-Riem, Halle C3, Eingang Nord, parallel zur Freizeitmesse f.re.e und den Münchner Autotagen, die Tore. Für interessierte Golfer der Start in die Golfsaison 2020.

Auf rund 7.000 m² Ausstellungsfläche informieren 140 Aussteller (Golfclubs, Golfausrüster, Tourismusbranche) über die Trends und Innovationen für Golfer.

Logo  mehr/Weiter


 

DGV:

Europäische Spitzenposition für den Deutschen Golfverband DGV

DGV Mitgliederentwicklung(KPF) Auf der Jahrespressekonferenz des Deutschen Golfverbandes am 15.1. 2020 in Stuttgart verkündete DGV-Präsident Klaus M. Kobold die stolze Zahl von 642.677 registrierten Golfmitgliedschaften in Deutschland. Dem DGV ist es also gelungen, dass der weltweite Trend rückläufiger Mitglieder im Golfsport, auch die deutsche Golfwelt erreicht.
DGV- Präsident Klaus M. Kobold:
“Es ist unseren Golfanlagen gelungen, die Zahl der Golfspieler in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr stabil zu halten. Dies ist nicht selbstverständlich, wenn man diese Entwicklung mit den Mitgliederzahlen anderer Sportverbände vergleicht. Im Ranking olympischer Sportarten belegt Golf in Deutschland derzeit Platz 8.“

Logo  mehr/Weiter

 


ProGolf Tour


Sokhna Golf Club:


Rookie Victor Veyret triumphiert beim Saisonstart in Ägypten

 

Rookie Victor Veyret triumphiertEinen besseren Auftakt für seine Profi-Karriere hätte sich Victor Veyret wohl kaum erträumen können:
Mit einem Playoff-Triumph am ersten Extra-Loch sicherte sich der 22-jährige Franzose die Siegertrophäe der Red Sea Egyptian Classic 2020, außerdem 5000 Euro Preisgeld und Platz 1 der Pro Golf Tour Order of Merit.
Nach 54 Löchern des ersten Turniers der Pro Golf Tour 2020 hatte er Rang 1 mit 10 unter Par mit seinem Landsmann Julien de Poyen geteilt; dann machte er im Stechen den Titel perfekt.

Logo  mehr/Weiter


 

World Handicap System (WHS)

Ab 2020 gibt es ein weltweit „einheitliches“ Vorgabesystem

world handicap system(KPF) Bis zum 31.12.2019 sind für die Berechnung des Handicaps eines Golfers, weltweit 6 verschiedene Berechnungs-Systeme, die mit unterschiedlichen Berechnungsgrundlagen arbeiten, zugelassen. Ein Zustand, der in unserem digitalen Zeitalter eigentlich nicht mehr zeitgemäß ist.

Wir alle haben es miterlebt. 2019 wurde für den Golfsport ein angepasstes, weltweit gültiges Regelwerk eingeführt. Fazit nach der ersten Saison: „ Die neuen Regeln haben sich weltweit durchgesetzt“!

Logo  mehr/Weiter


E-Trolleys Winter – Pflege – Service

„Saison-Check hält E-Trolleys fit“


(KPF) Ende Oktober lockten die Sonnentage noch einmal viele Golfer zu einer Saison-Abschluss- Runde auf die deutschen Golfanlagen. Die Golfsaison 2019 geht in unseren Breiten, trotz Klimawandel langsam zu Ende. In den Golfclubs, die über 600m Seehöhe beheimatet sind, wird oft schon im November auf Wintergrüns umgestellt und die Benutzung von Carts oderTrolleys verboten. Vor einigen Tagen landeten einige Pressinformationen auf meinem Schreibtisch, die sich mit dem Thema „Pflege-Service für E-Trolleys im Winter“ beschäftigen. Ein interessantes Thema, da die Neupreise für E-Trolleys zwischen € 1.000 und € 5.000 liegen . Es lohnt sich also die perfekte Funktion der E-Trolleys, durch einen Service-Kundendienst in den Wintermonaten, zu sichern.

Logo  mehr/Weiter


Neue Wege im Profigolf

„Golf für Jedermann“ Mixed Turnier 2020 in Stockholm

Anika SoerenstamHenrik Stenson(KPF) European Tour und Ladies European Tour verfolgen ab 2020 neue Wege für Profi-Golf-Turnire. Zu Beginn der Woche einigten sich beide Organisationen darauf, vom 11.6. bis 14.6. 2020 ein gemeinsames Golfturnier für Damen und Herren in den offiziellen Turnierkalender aufzunehmen. Die in die Zukunft weisende Turnierform wird in Stockholm auf der Anlage des „Bro Hof Slott Golf Club stattfinden.
Die Organisatoren informierten vor einigen Tagen die Fachwelt: Das Scandinavien Mixed, wurde von der European Tour und der Ladies European Tour im Turnier-Kalender aufgenommen. 78 Frauen und 78 Männer werden auf dem gleichen Course zusammen an den Start gehen. Die Teilnehmer kämpfen gleichberechtigt um das Preisgeld von insgesamt 1,5 Millionen Euro. Wie bei jeden anderen Turnier werden auch Punkte für die Weltrangliste vergeben. Ein absolutes Novum für die European Tour.

Logo  mehr/Weiter


"emotion - tourismus"

Golfanlage Kitzbüheler Alpen WestendorfGolf & Kulinarik  in Tirol

Einer Handvoll Fachautoren war es vergönnt, während der heißesten Tage dieses Sommers der Hitze ein wenig zu entfliehen, um in der Kitzbühler-Alpenwelt einen frischen Blick auf das sportliche und kulinarische Angebot zu werfen. Organisiert hatte die dreitägige „Safari“ das in Salzburg ansässige Unternehmen „emotion - tourismus“ mit seiner liebenswürdig- kompetenten Mitgeschäftsführerin Ursula Kaufels (Hcp 6,9). Mit fünfzehn Golfplätzen auf engsten Raum und staunenswerten kulinarischem Angebot sucht diese Destination gewiss ihresgleichen. Aber diesen Lorbeer lässt man sich nicht zum welkigen Kranz flechten und ist bedacht darauf, nicht in Selbstmusealisierung zu verfallen.

Logo  mehr/Weiter



BMW PGA Championship:

Danny Willett triumphiert beim 15. Jubiläum und feiert das Double


Jean-Philipe-Parain,-BMW-Senior-Vice-President-Sales-Region-Euro,-Danny-WillettWentworth. Danny Willett aus England hat bei der BMW PGA Championship einen umjubelten Heimsieg gefeiert. Der Masters-Sieger von 2016 lieferte sich am Wochenende ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Jon Rahm (-17), konnte sich in der Finalrunde aber vom Spanier absetzen und brachte den Vorsprung sicher ins Ziel.
Für seinen siebten Sieg auf der European Tour bekam der 31-Jährige einen Siegerscheck über 1.056.661 Euro. Er übernimmt damit auch die Führung in der Qualifikation für das Team Europa zum Ryder Cup 2020 in Whistling Straits (USA).
Die Qualifikation für den legendären Teamwettbewerb, den BMW erstmals als „Worldwide Partner“ begleiten wird, endet im kommenden Jahr auch mit der BMW PGA Championship.

Logo  mehr/Weiter


 

Porsche European OpenFinale

Paul Casey gewinnt vor Bernd Ritthammer



Paul Casey gewinntWeltklassegolf mit einigen Führungswechseln und Spannung bis zum letzten Putt erlebte am Finaltag die große Zahl der Zuschauer die zu den Porsche European Open nach Green Eagle Golf Courses gekommen waren. Die beiden Führenden des Vortages Bernd Ritthammer und Robert MacIntyre lieferten sich ein enges Match mit Paul Casey.
Am Ende hatte der erfahrenste Spieler das bessere Ende für sich. Mit sechs unter Par und einem Gesamtergebnis von 274 Schlägen (-14) hatte Casey mit einem Schlag knapp die Nase vorne vor Schwab, MacIntyre und dem in dieser Woche groß aufspielenden Deutschen Bernd Ritthammer. Auf der 18 hatte dieser die Chance zum Birdie und zum Stechen mit Casey. Sein Putt blieb aber um wenige Zentimeter zu kurz. „Sensationell, überwältigend! Die ganze Woche war ein Traum und ich bin mehr als glücklich über meinen zweiten Platz,“ sagte Ritthammer. „Vor der Runde dachte ich -13 reichen zum Sieg. Doch man muss Paul Casey zu diesem Ergebnis gratulieren.“

Logo  mehr/Weiter

Pfeil Europaean Tour-Leaderboard

 

Tag 3 MacIntyre und Ritthammer gemeinsam in Führung  Logo  mehr/Weiter

Tag 2 Der Schotte MacIntyre und Bernd Ritthammer bezwingen das Grüne Monster Logo  mehr/Weiter

Tag1
Überragender Paul Casey führt das Feld an  
Logo  mehr/Weiter
 


Golf Destination Gardasee

Golfen bis Ende November beim GC Bogliaco

Abschlag am Garda/BogliacoPünktlich, wie der jährliche Aufbruch der Zug-Vögel in die südlichen Winterquartiere, stellen sich viele Golfer im September die Frage:
„Wo lässt sich die in Deutschland auslaufende Golfsaison im Herbst verlängern“?
Unser Tipp: Besuchen Sie die Golf Destination Gardasee. Die im süd- westlichen Teil des Sees beheimateten Golfanlagen können fast alle ganzjährig bespielt werden. Ideal zur Saisonverlängerung. Mit dem PKW in nur 3 bis 5 Stunden Fahrzeit für Golfspieler aus Süddeutschland erreichbar, können Sie bis Ende November die Schläger geschwungen werden.

Bei einer An- oder Rück-Reise über den Brenner lässt sich sogar noch ein Stopp zum „Törggelen“ in Südtirol einplanen. Wer Törggelen noch nicht kennt sollte es unbedingt versuchen. Es ist die erste Verkostung des neuen Weins im Herbst. Eine langjährige Tradition der Südtiroler Winzer ist es, direkt auf den Weingütern den „Neuen“ zusammen mit Schmankerln aus der Südtiroler Küche anzubieten.

Logo  mehr/Weiter


Bernhard Langer gewinnt Senior British Open

Der Ausnahmegolfer aus Anhausen holt vierten Titel beim Europa-Major

Beim einzigen Major-Turnier der Senioren auf europäischem Boden holte Bernhard Langer einen Drei-Schläge-Rückstand vor dem gestrigen Finaltag auf und gewann in überragender Weise die Senior British Open Championship 2019 im englischen Lytham & St. Annes mit zwei Zählern Vorsprung.
Mit Runden von 71, 67, 70 und 66 Schlägen (Gesamt 274), sechs unter Par, verwies er den Briten Paul Broadhurst (-4) sowie den Südafrikaner Retief Goosen und den Amerikaner Tim Petrovic (-3) auf die Plätze.  Es war Langers elfter Major-Erfolg der Über-50-Jährigen und sein vierter Triumph bei der Senior British Open – beides schaffte vor ihm noch kein anderer Golfspieler!

Logo  mehr/Weiter


Golf one Pestizide:

GC Bergkramerhof feiert Eröffnung seiner neuen ökologischen Grüns

Bild: Neue ökologische Grüns GC Bergkramerhof"GRÜNER WIRD`S NICHT - GRÜNER GEHT’S NICHT` unter diesem Motto feierte der GC Bergkramerhof am 20. Juli 2019 seine Bekenntnis zu ökologischen Werten. Die neuen Grüns auf den 18 Bahnen wurden offiziell eröffnet und den Mitgliedern übergeben.
Das Gut Bergkramerhof bietet mit seinen Mitgliedern eine Golfanlage, die nach einem neuen Maßstab Verantwortung für die Gesellschaft, die Natur und jeden einzelnen Menschen vor Ort übernimmt, auch mit dem gewissenhaften Ziel, als bayerische Golfanlage dem deutschen Golfsport richtungweisende Impulse zu geben.
Seit dem vollständigen Verzicht auf Pestizide im Jahr 2014 gilt der Platz als 1. Ökologische Golfanlage in Deutschland. Der GC Bergkramerhof, oberhalb von Wolfratshausen gelegen, ist damit der erste Golfclub Deutschlands, der zur Erstellung seiner Spielbahnen und zur Abwehr von störenden Unkräutern und Pilzen keine Pestizide einsetzt.

Logo  mehr/Weiter


Logo The Open- 148. offene Golfmeisterschaten

Der Ire Shane Lowry  holt seinen ersten Major-Titel

Shane Lowrv Sieger der 148. offene GolfmeisterschatenShane Lowry (IRL) hielt den miserablen Wetterbedingungen und der großen Erwartung stand und holte mit einem atemberaubenden 6-Schuss-Sieg bei der 148. Open Championship seinen ersten Major-Titel. Nachdem er am Samstagabend einen Rekord von 63 Punkten aufgestellt hatte, zeigte Lowry an einem extrem nassen und windigen letzten Nachmittag im Royal Portrush Golf Club eine andere Seite seines Spiels, als er mit 72 gegen 15 unter Par kämpfte und sich den Claret Jug schnappte.
Tommy Fleetwood (ENG) beendete das Rennen alleine auf Rang zwei und Tony Finau (USA), der Dritte, lag zwei weitere Schüsse hinter dem Engländer. Lee Westwood (ENG) kam auf den geteilten 4. Rang.

Leaderboard:


GC Seefeld-Wildmoos

Ein Juwel unter den alpinen Golfanlagen

GC Seefeld-Wildmoos Schönes Wetter, warum nicht wieder einmal zum Golfen nach Tirol fahren? Von München sind es nur knapp zwei Stunden Fahrzeit auf der A 95 Richtung Garmisch bis nach Seefeld, dem Gastgeberort der Nordischen Skiweltmeisterschaften 2019.
In einer Höhenlage zwischen 1.200 m und 1.500 m hat Golfarchitekt Donald Harradine, mit viel Gefühl für Landschaft und Natur, die 18 Spielbahnen des heutigen Leading Golfclubs GC Seefeld-Wildmoos in die Landschaft der Berge eingefügt. Die Blicke auf das Karwendel- und Wettersteingebirge sind atemberaubend.

Logo  mehr/Weiter


Oberstdorf

Schüle´s Gesundheitsresort & Spa
„Oase für Stress geplagte, Ruhe suchende Menschen“

Schüle´s Gesundheitsresort & Spa Oberstdorf im Süden Deutschlands an der Grenze zu Österreich, umgeben von den Gipfeln der Hausberge Nebelhorn-Fellhorn-Sölleck wirbt mit dem Titel „Heilklimatischer Kur- und Kneipp-Ort“ Die fast staubfreie Luft der Allgäuer Bergwelt ist der Stolz der Oberstdorfer.
Bekannt wurde Oberstdorf in der breiten Bevölkerung vor allem durch die Übertragung internationaler Winter-Sportveranstaltungen.  Kaum ein Sportinteressierter Fernsehzuschauer versäumt vor den Jahreswechseln die Live-Übertragungen vom Auftakt der Vierschanzentournee der Skispringer auf der Schattenbergschanze oder die jährlich stattfindenden Skiflug-Weltcups auf der Heinrich Klopfer Skiflugschanze? Alpin-Skifahrer schätzen die zahlreichen Ski-Abfahrten auf den Pisten des Zweiländer Skigebietes Oberstdorf / Kleinwalsertal, der österreichischen Enklave, die nur mit dem PKW von Deutschland aus erreicht werden kann.

Logo  mehr/Weiter


Schottland:  

Schottische Traumplätze zwischen Wolken, Wind und Wasser

Unterwegs mit Bag und Bällen in den schottischen Highlands

Regenbogen über dem Tain-Golf-ClubTheodor Fontane monierte, „nicht einmal anständig frühstücken zu können“. Felix Mendelssohn Bartholdy zog es vor, seine 3. Symphonie weiter unten im Flachland niederzuschreiben und Dr. Johnson, literarischer Entertainer seiner Zeit und Londons wandelndes Lexikon , verlor in der Einöde seinen obligatorischen Spazierstock und kehrte entnervt um. Die Rede ist von den Highlands, einst „dunkelster Winkel Großbritanniens“ , heute ein Zauberwort für alles, was schottisch ist. Wilde Landschaft, unglaubliche Clan-Geschichten, Nessie, Kilt und Dudelsack.
Dort, wo das Land sich nochmals aufbäumt, um dann mit unzähligen Buchten und Inseln im Atlantik zu stranden, breitet auch der Golfsport letztmalig ein ergiebiges Füllhorn aus.

Logo  mehr/Weiter


Hotel Deimann:

Vom Gutshof zum fünf-Sterne-Hotel

Vom Gutshof zum fünf-Sterne-Hotel das Hotel DeimannVier Generationen der Familie Deimann schafften es, in Schmallenberg-Winkhausen, einen Gutshof mit Sägewerk in eine moderne Hotelanlage zu verwandeln. Nur 15 km entfernt von Winterberg, dem größten Wintersportgebiet nördlich der Alpen, entstand das bisher einzige 5-Sterne-Hotel im Sauerland.
Mit Stolz kann die Familie auf das Erreichte zurück blicken.
Auf dem riesigen Wellness-Bereich mit In- und Outdoor Schwimmbecken,  großzügiger Saunalandschaft und dem SPA-Bereich bietet das Haus vielfältige Angebote zur aktiven Freizeitgestaltung. Nur wenige hundert Meter vom Hotel entfernt wartet der Golfclub Schmallenberg auf Besucher.

Logo  mehr/Weiter


Master LogoSensation in Augusta

Tiger Woods gewinnt das Masters



Tiger Woods gewinnt das MastersNach elf Jahren konnte der 43-Jährige Tiger Woods in Augusta seinen 15. Major-Erfolg feiern und darf nun wieder das berühmte Grüne Jackett tragen.
Seinen Weg dorthin säumten Siege, Skandale, Verletzungen und Operationen. Vier davon in den letzten fünf Jahren alleine am Rücken. 2008 holte er sich bei den US-Open sein letzten Major-Titel. Kaum jemand hatte mit seinem comeback gerechnet. 2017 war er nicht einmal mehr unter den Top 1000 der Golf-Weltrangliste. 2018 gelang ihm erstmals wieder ein Sieg bei der Tour Championship der PGA. Es war sein 80. Titel auf der PGA Tour.

Am Sonntag spielte er auf dem Par-70-Kurs des East Lake Golf Club in Atlanta zum Schluss eine 71er-Runde und siegte insgesamt 269 Schlägen und einer Siegprämie von neun Millionen US-Dollar (7,65 Millionen Euro). Die beiden US-Amerikaner Billy Horschel (271) und Dustin Johnson (273) belegten Platz 2 und 3. Den geteilten vierten Rang erreichte mit 274 Schlägen der Engländer Justin Rose. Deutsche Spieler waren nicht am Start.

zum Masters zur New York Times zur pga-european-tour

Kuffer Marketing Regensburg:

Gutscheinbuch: Golfen Deutschland 2020


Gutscheinbuch: Golfen Deutschland 2020(KPF) Rechtzeitig zum Saison-Start 2019 liegt die 11. Auflage „Golfen mit Gutscheinbuch - Deutschland 2020“, herausgegeben von „Kuffer Marketing, Regensburg“, vor.
Wieder beteiligen sich weit über 80 deutsche Golfanlagen an der Aktion „2 für 1“. Die teilnehmenden Golfclubs sind über ganz Deutschland verteilt; vom GC Kitzeberg im Norden bis zum Golf und Landclub Karwendel im Süden, vom GC Schmitzhof im Westen bis zum Lausitzer Golfclub im Osten.

Logo  mehr/Weiter


Ryder Cup:

Europas Capitän 2020 ist Padraig Harrington

Ryder Cup Capitän von 2018, wurde der Ire Padraig HarringtonDas Geheimnis, wurde in der vergangenen Woche auf einer Pressekonferenz in England, Wentworth gelüftet. Als Nachfolger von Thomas Björn, dem Ryder Cup Capitän von 2018, wurde der Ire Padraig Harrington als Teamchef des europäischen Ryder Cup Teams vorgestellt. Harrington setzte sich, gegen seinen Mitbewerber Lee Westwood durch. Der hatte bereits im Vorfeld der Wahl schon seinen Hut für das Kapitänsamt 2022, beim Duell in Europa (Rom), ins Gespräch gebracht.
Der Ire hatte bei der Auswahl vor allem durch seine große Ryder Cup Erfahrung überzeugen können.

Die 43. Austragung des Continentalvergleichs findet vom 25.9. bis 27.9.2020 in den USA auf der Anlage Whistling Straits in Kohlen/Wisconsin statt.
 


Nicht von dieser Welt

Eine Begegnung mit dem Lofoten-Links in Norwegen

von Hans-Joachim Walter
Die Lofoten-Links in NorwegenSie schmiegen sich in die westlichsten Falten Nord-Norwegens und verbergen unter ihrem felsigen Mantel eine geheimnisvolle Welt von bizarren Gewölben, sprühenden Wasserfällen, steil aufragenden Bergen und verschwiegenen Buchten. Ihre Namen klingen wie Musik, raunen wie der Wind, plätschern wie kleine Gebirgsbäche.
Schon die Wikinger, die hier bereits im 9. Jahrhundert siedelten, glaubten sich auf dem aus rundum achtzig unterschiedlich großen Inseln bestehende Archipel im „Paradies“ zu befinden und den Göttern sehr nahe.

Logo  mehr/Weiter

 


Golf und Gesundheit:

Golf als Lebensverlängerer
, warum nicht auf Krankenschein?

(KPF) Ist zu wenig Bewegung und falsche Ernährung ein ernstes Problem unserer Zeit?
Wenn man eine Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO ernst nimmt kann man diese Frage mit
einem eindeutigen "Ja" beantworten. '

Logo  mehr/Weiter
 
 

GOLFplus und der Datenschutz

Seit 1996 gibt es GOLFplus. Der Datenschutz hatte bei uns von Anbeginn einen besonders hohen Stellenwert. Eine Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Deshalb locken wir Sie auch nicht zu facebook oder twitter.
Niemand braucht facebook wirklich, außer denen die mit Ihren Daten Geschäfte machen wollen.
Wenn Sie Anregungen zu unseren Seiten oder Kritik haben, können Sie uns jederzeit per Mail erreichen. Wir nehmen Sie ernst und beantworten Ihre Mails.
Mehr über Datenschutz bei GOLFplus finden Pfeil hier.
Wenn Sie die Spielchen dick haben die facebook mit Ihnen macht, Pfeil hier können Sie aussteigen.


Skechers Golfschuhe

Lifestyle-Schuh-Herstellers aus USA jetzt auch in Deutschland

Einer der größten Schuhhersteller der USA Skechers, mit dem Sitz in Mahattan Beach, Kalifornien, hat schon vor mehreren Jahren die Zielgruppe GOLF entdeckt.

Logo  mehr/Weiter


Golfregion Gardasee

Bogliaco Golf Resort!

Golfplatz-Weizenfeld-Flugplatz-Baseballfeld-Golf Resort. Was für eine Geschichte!

Logo  mehr/Weiter


Garda Golf Country Club

Die Golfregion Rund um den Gardasee ist mit ihren elf Golfanlagen eine beliebte Spielwiese für Golfer. Das einmalige, gemäßigte Klima der Region lässt Golfen auch in den Wintermonaten zu.

Logo  mehr/Weiter


Dr. Peter Lenhart´s MT III – Technologie

Leistungssteigernde Einlegesohlen für Sportschuhe

Logo  mehr/Weiter


Der Golfsport im Umbruch!

US Open ohne 18 Löcher Playoff-Format und mehr

Logo  mehr/Weiter


Jetzt Urlaub planen:

Die GOLFplus-Tipps für Ihren Sommerurlaub
 

Italiens Region Emilia Romagna Top-Ziel für eine individuelle GOLF-Safari

Die Region Emilia Romagna nimmt in Italien mit Recht einen Spitzenplatz in der Rangliste “Top-Ziele für Aktiv-Urlaube“ ein. Sie zieht sich quer durch Italien, von der Adria im Osten bis fast zur Mittelmeerküste im Westen. Sie umfasst die Landschaft zwischen den Apenninen, dem Fluss Po und der Adria.

Logo  mehr/Weiter


Die mittelitalienische Region Marken:

Der Geheimtipp für Familien-Urlaub

Die Adriaküste zwischen Ravenna und Rimini/Cattolica war in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts das Wunsch-Reiseziel vieler Deutscher.

Logo  mehr/Weiter


MARCEGAGLIA Tourism:

Venedig besuchen und golfen auf der Isola di Albarella

Golfen auf der Isola di Albarella(KPF) Die Lagunenstadt Venedig als Urlaubsziel vorzustellen hieße Eulen nach Athen zu tragen. In den Sommermonaten wird das Weltkulturerbe täglich von vielen tausend Besuchern heimgesucht. Verständlich, es ist  ein Erlebnis durch die Stadt im Wasser zu wandern, Denkmäler zu bewundern, eine Gondel-Fahrt auf dem Kanal Grande und den Nebenkanälen zu genießen. Oder in einem der zahlreichen Kaffees bei einem Espresso das Treiben auf dem Markusplatz zu beobachten und vieles, vieles mehr. Venedig zu besuchen, gehört einfach dazu zum Urlaub in der Region Veneto. Anschließend ein paar Tage Ruhe einzuplanen, zur Erholung vom großen Trubel, das ist unsere Empfehlung. Golfen Sie auf der „Isola di Albarella“.
Die Insel liegt nur ca. 80 Km südlich von Venedig im Naturpark des Podelta. Albarella hatte bis Ende der 80er Jahre den Ruf ein „Refugium der Reichen“ zu sein.
Das änderte sich als 1988 Marcegaglia die Insel vom Credit Suisse erwarb und zu einer Ferienanlage ausbaute. Unter den neuen Eignern entwickelte sich Albarella zu einem der besten Urlaubsziele entlang der Adria-Küste.

Logo  mehr/Weiter


Tee time in Tunesien:

Zeit an den Golfurlaub in Tunesien zu denken

Hans-Joachim Walter machte einen Rundgang für Sie

Golfurlaub in Tunesien Sanft schwingt die Stimme des Muezzin durch die frühmorgendliche Stille. Vom nächsten Minarett kommt die Antwort: „Der Tag naht, ihr Gläubigen, betet. Beten ist besser als Schlafen". Noch besser freilich wäre es, zum Golfspiel aufzubrechen. Denn das nordafrikanische Land breitet ein wahres Füllhorn aus für die Besucher, die hier mit Ball und Schlägern unterwegs sind. Es reicht von der kontrastreichen bewaldeten Küste über die Hauptstadt Tunis, in deren Weichbild zwei Plätze liegen, bis runter zur touristisch erschlossenen Ostküste mit insgesamt sieben Parcours und westwärts zur maßlos weiten Oase Tozeur, wo dem Spieler eine authentische Sahara Erfahrung vermittelt wird. Als Draufgabe verfügt die Insel Djerba über ein eigenes Spielgelände mit reizendem Dekor. Kein Wunder also, dass bereits seit fast einem Jahrhundert der Kult um die weiße Kugel gepflegt wird und das Land einst als begehrte Destination für den sonnenhungrigen Golfer galt. Futter für's Fernweh also reichlich.

Logo  mehr/Weiter


Golfen auf hohem Niveau:

GC-Riederalp der höchstgelegene Golfplatz Europas

Der Schweizer Kanton Wallis ist für Golfspieler nach wie vor ein Geheimtipp. Hier liegt auch der Golf-Club Riederalp in der Aletsch Arena. Er ist ein verstecktes Juwel auf 2000 Metern Höhe, inmitten der Walliser Alpen. Europas höchstgelegener Golfplatz.

Logo  mehr/Weiter

 

GOLF GUIDE für KINDER
zum herunterladen

GOLF GUIDE für KINDER„Golfen ist langweilig und nichts für jüngere Menschen“ Diese Aussage hört man oft, sie stimmt aber nicht! Immer mehr Menschen begeistern sich für das Golfen und auch Kinder können sich schon früh üben.
Sabine Koch-Sutter, Golftrainerin für Kinder mit langjähriger Berufserfahrung, hat in Zusammenarbeit mit Jahn Reisen den Ratgeber „Golfguide für Kinder“ verfasst.
Was genau ist der Unterschied zwischen Kinder und Erwachsenengolf? Wie kann Golf kindergerecht gestaltet werden und wie sieht das Training für Kinder optimaler Weise aus? All das wird in dem Ratgeber von einer Expertin beantwortet.
Um den Ratgeber möglichst vielen interessierten Eltern und auch Großeltern zur Verfügung zu stellen, hat das Unternehmen sich dazu entschieden, den Inhalt kostenlos anzubieten.

Pfeil Hier können Sie den Ratgeber herunterladen
 

Golf-Genuss-Wellness im Allgäu

HOTEL Hanusel Hof „willkommen in der Familie

Das HOTEL Hanusel HofAuf einem Hochplateau im Allgäuer Voralpenland zwischen Kempten und Isny, liegt auf über 900 m Höhe, der Hanusel Hof. Der landwirtschaftliche Betrieb wird seit Generationen von der Familie Rainalter bewirtschaftet.
Anfang der 70er Jahre waren Gerti und Alois Rainalter gezwungen, aus gesundheitlichen Gründen die Landwirtschaft aufzugeben. Der Hof wurde in eine Nebenerwerbslandwirtschaft umgewandelt, um die Existenz des Hofes für die drei Söhne Wolfram, Frank und Markus zu erhalten. „Wir standen vor der Entscheidung unseren Betrieb auf den Anbau von Latschen-Kiefern umzustellen", sagt Rainalter.

Logo  mehr/Weiter
 


Vorarlberg:
 
Golfgenuss und mehr im „Ländle“

Vorarlberg, das westlichste Bundesland Österreichs, reicht im Westen bis an den Bodensee. Der nördliche Nachbar ist Deutschland, der südliche die Schweiz und Lichtenstein und im Osten Tirol. Das "Ländle", wie die Bewohner ihre Heimat auch liebevoll nennen, besteht aus drei, geografisch sehr unterschiedlichen Regionen.

Logo  mehr/Weiter


Golftraining im Wandel

 Der Autor Tim MeltkeVon Tim Meltke

Der Golfsport ist in ständiger Bewegung. In meiner nun fast 25-jährigen Zeit als Golfprofessional haben sich nicht bloß Veränderungen vollzogen, der Golfmarkt wurde vielmehr von kompletten Umwälzungen erschüttert.
Bis in die 80er Jahre dominierten die „klassischen“, mitgliedergeführten Golfclubs mit ehrenamtlichen Vorständen. Viele der heute existierenden Klischees entstammen aus dieser Zeit. Die Golfclubs konnten sich ihre Mitglieder noch aussuchen, denn es gab ein Überangebot an Golfinteressenten. Die Position der Golfclubs war also sehr komfortabel und die Preise entsprechend hoch.
Diese Situation stellt sich heute komplett umgekehrt dar.

Logo  mehr/Weiter
 

ZUM GOLFARCHIV
 

 

 

 

 

 

 


 

 
Golf Turnier Videos

 
 
 Bild European Tour

WINSTONgolf auf You Tube

 Verfügbare PGA-Video

Sport.de Golf-Videos

 Klaus Pfeffermanns
 Golf-Nachrichten &
 TippsKlaus Pfeffermann
klicken Sie hier

 Golf, kurz und knapp

wussten Sie schon...

Golf Reisetipps
für Sie ausgesucht ...

Golfschuhe:

Golfschuhe/Ecco-Biom-Cool-Pro

„Ecco Biom Cool Pro 2019“
Atmungsaktiv und Wasserfest

Erst kurz vor den Sommerferien 2019
sind die, nach Angaben des
dänischen Sportschuh-Herstellers
ECCO, leichtesten Golfschuhe
der Welt in die deutschen
Sportgeschäfte gekommen.

Logo  mehr/Weiter

Trainings Tipps:

PGA-Golflehrer Patrik Klemmvon PGA-Golflehrer
Patrick Klemm

Pfeil Golftraining
Fit durch den Winter

Pfeil Golftraining
Putten

Pfeil Golftraining
Bunkerschlag


Pfeil Golftraining Draw
 

Hotel und Reise Tipps:

Hotel Deimann:
Pfeil Vom Gutshof zum 5-Sterne-Hotel

Hotel Deimann im Sauerland

Pfeil Die Post in Lech, für Sie besucht

Das Südtiroler EGGENTAL HOTEL PFÖSL

Das Südtiroler EGGENTAL
Hotel PFÖSL **** S 
Aktiv Natur-Urlaub für Genießer

PfeilArt Boutique Hotel Monopol
      mitten in St. Moritz

PfeilHotel Edelweiss in Sils Maria  
 


Golfclub Gut Waldhof
 
Unser Top Tipp:

 
Fernmitglied
  im GC  Gut Waldhof &   kostenlos spielen
   in
 Prenden

Preiswerte Fernmitgliedschaften

Golfclub Prenden LogoUnser Tipp:
GC-Prenden
 nordöstlich von Berlin

 

 


Alfons SchuhbeckAlfons Schuhbeck

kocht für Golfer

Schuhbecks teatro

 
Banner HSR.de
Hier günstig Ihr Hotel reservieren

 

Reiseziele von GOLFplus

Lesen Sie mehr über Golfplätze
 Pfeil
klicken Sie hier

Leadbetter Top Tip

Golfregeln kompakt

Golfregeln kompakt das meistverkaufte Golfbuch der WeltAb 2019 gelten weltweit neue Golfregeln! Dabei handelt es sich um die größte Regelrevision seit über 30 Jahren.
Mit "Golfregeln kompakt" verschaffen Sie sich rasch den Überblick über alle Änderungen, damit Sie von sämtlichen neuen Erleichterungen profitieren können.
Der handliche und wasserabweisende Regelguide von Yves C. TonThat, ist das meistverkaufte Golfbuch der Welt.

 Logo  mehr/Weiter

Golfetikette kompakt

Golfetikette kompakt"Das richtige Verhalten auf und neben dem Golfplatz" gehört ganz elementar zum Golfspiel.
Die Etikette ist genauso wichtig wie die Spielregeln. Fairer Umgang mit anderen Spielern, Sicherheit, Rücksichtnahme, Schonung des Platzes sowie optimaler Spielfluss gewährleisten, dass alle Golfer größtmöglichen Spaß auf der Runde haben.

Logo  mehr/Weiter


WIRTSCHAFT

Logo SoftGuide

 Software nicht nur für Golfer
 

Neue Trendstudie:
Die Zukunft des stationären Handels
 
  Logo  mehr/Weiter

Das Buch "Gewinn ist nur ein Nebenprodukt"Gewinn ist nur ein Nebenprodukt
„Wie Sie unternehmerischen Erfolg und ein erfülltes Leben in Einklang bringen“

Logo  mehr/Weiter


 
Produkte &Tipps

für Golfer

 

DREAMLINER GOLF: Der neue PutterDREAMLINER GOLF:

Träume Dir Deine Linie auf dem Grün und loche erfolgreich ein

Logo  mehr/Weiter

logo checkpoint golf

Logo  mehr/WeiterNeu Der Schlägertest


Golfmessen:

Münchner Golftage 

Logo  mehr/Weiter

Der "Nacht-Falke":

NITE-HAWK auf den deutschen Markt

Logo  mehr/Weiter

Köllen-Golf-Verlag

Golfführer Deutschland des DGV 2019/2020

Logo  mehr/Weiter


Banner Foodwatch

„Geschenk-Tipps“

Neue Produkte

Jucad Bag Easy Dry Ligth
Wasserdichtes Jucad Golfbag

Logo  mehr/Weiter

Neues von der Golfmesse

igli Carbon-Einlagen

Funktionelle Therapie und aktive Unterstützung für die Füß
e

Logo  mehr/Weiter

Polarisierende Sonnenbrillen auch mit Korrektionsgläsern

 Logo  mehr/Weiter


Über 1100 Handicaps
 
Pfeil   prominenter Golfer

Ihr Handicap bei GOLFplus
 Pfeil   zum selber eintragen

 
 
Das Horoskop für Golfer
 
hier nachsehen
 
Banner Campact

E-Mailkasten GOLFplusMSV/mpb LogoDatenschutzerklärung, Impressum und Benutzerhinweise

 

  Anzeige